vergrößernverkleinern
Rodolfo Pizarro scheiterte mit Monterrey bei der Klub-WM an Liverpool
Rodolfo Pizarro scheiterte mit Monterrey bei der Klub-WM an Liverpool © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Inter Miami bastelt weiter an der Mannschaft für die anstehende Saison in der MLS. Der Klub von David Beckham sichert sich die Dienste von Rodolfo Pizarro.

Der neue MLS-Klub Inter Miami FC hat einen weiteren Spieler verpflichtet.

Von CF Monterrey kommt Mittelfeldspieler Rodolfo Pizarro. Wie dessen Klub bekanntgab, habe der 25 Jahre alte Nationalspieler um eine einvernehmliche Auflösung des Vertrags gebeten.

Pizarro kostet wohl elf Millionen

Die Ausstiegsklausel liegt laut "The Athletic" bei etwa elf Millionen Euro.

Anzeige

Der Transfer des Mittelfeldstars zur Franchise von David Beckham ist der drittteuerste in der MLS-Geschichte.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Das erste Liga-Spiel seiner Historie bestreitet der Beckham-Klub am 1. März bei Los Angeles FC.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image