vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-HUDDERSFIELD-BOURNEMOUTH
Huddersfield Town feiert gegen Bournemouth den ersten Sieg 2018 © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Das Team von Coach David Wagner beendet gegen Bournemouth die Niederlagenserie und verlässt durch den ersten Sieg 2018 die Abstiegsplätze.

Aufsteiger Huddersfield Town hat in der englischen Premier-League den ersten Sieg in 2018 gefeiert.

Die Mannschaft von Teammanager David Wagner gewann gegen AFC Bournemouth mit 4:1 (2:1) und beendete eine Serie von fünf Pleiten in der Liga in Folge. 

Alex Pritchard (7.), Steve Mounie (27.), ein Eigentor von Steve Cook (66.) und Rajiv van La Parra (90.+5., Foulelfmeter) brachten den Neuling auf die Siegerstraße. Junior Stanislas (14.) hatte das zwischenzeitliche 1:1 für die Gäste erzielt.

Nach dem Dreier hat Huddersfield nun 27 Punkte auf dem Konto und konnte die Abstiegsränge verlassen. Bournemouth ist im Tabellenmittelfeld platziert. In der Startelf der Wagner-Elf standen der ehemalige Mainzer Torwart Jonas Lössl und der ehemalige Münchner Löwen-Profi Christopher Schindler.

DAZN zeigt die Premier League LIVE. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

teilentwitternE-MailKommentare