vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-CHELSEA-HUDDERSFIELD
David Wagner verlängert bei Huddersfield bis 2021 © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der deutsch-amerikanische Trainer David Wager unterschreibt bei Huddersfield Town einen langfristigen Vertrag bis 2021, wie der Premier-League-Klub offiziell bestätigt hat.

Der international begehrte deutsche Teammanager David Wagner hat seinen Vertrag beim Premier-League-Klub Huddersfield Town verlängert.

Das bestätigte der englische Erstligist offiziell auf Twitter.

"Danke für die Unterstützung, die ihr uns und den Spieler gegeben habt, seitdem ich den Klub als Trainer übernommen habe", sagte Wagner. "Das war mit der entscheidende Faktor für unsere Erfolgsgeschichte, die wir gemeinsam in der Premier League genossen haben."

Wagner wechselte im November 2015 von der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund auf die Insel.

Am 29. Mai 2017 gelang ihm mit Huddersfield durch einen 4:3-Sieg über den FC Reading vor 76.000 Zuschauern im Londoner Wembley-Stadion im Elfmeterschießen des Playoff-Finalspiels der sensationelle Aufstieg in die Premier League.

Die Saison 2017/18 schloss seine Mannschaft trotz des kleinsten Etats der Liga als Tabellen-16. ab. Mit vier Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze blieb Huddersfield damit im englischen Oberhaus.

Neben Wagner verlängerten auch die Assistenten Christoph Bühler und Andrew Hughes ihre Arbeitspapiere bis 2021.

teilenE-MailKommentare