vergrößernverkleinern
Loris Karius war der traurige Held des Champions-League-Finales
Loris Karius war der traurige Held des Champions-League-Finales © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Liverpools Torwart Loris Karius meldet sich nach seinen schweren Patzern im Champions-League-Finale mit einem Werbevideo zurück - und erntet heftigen Spott.

Torhüter Loris Karius vom FC Liverpool geht eineinhalb Monate nach seinen folgenschweren Patzern im Champions-League-Finale gegen Real Madrid (1:3) wieder selbstbewusst an die Öffentlichkeit - mit einem Werbevideo in eigener Sache auf seinem Instagram-Profil.

Mit dem in Los Angeles gedrehten Image-Film des bekannten deutschen Fotografen Paul Ripke hat sich der 25-Jährige jedoch keinen großen Gefallen getan.

Das Video trieft geradezu vor Selbstinszenierung. So springt Karius in diesem unter anderem mit knapper Hose in einen Pool, spielt mit freiem Oberkörper Tischtennis, macht vor dem Hintergrund des berühmten Hollywood-Schriftzuges Liegestütze und schüttet sich nach getaner Arbeit eine Flasche Wasser über sein langes blondes Haar.

Anzeige

Später sieht man Karius dann mit einem Eis in der Hand in die Kamera lachend und mit einem Auto in den sonnenüberfluteten Straßen davonfahrend. Das Video erinnert stark an das Werbe-Video eines Models. 

Kritik an Karius: "Jetzt verstehe ich die Hater"

Bis Donnerstagabend wurde das Video, welches Karius inzwischen auf seinem Instagram-Profil gelöscht hat, über 460.000 Mal angeklickt. Eine Menge der unzähligen Kommentare lobt den Liverpool-Keeper dafür aber nicht - eher im Gegenteil. 

"Feier dich nur selbst und guck selbstverliebt in die Ferne" und "Jetzt versteh ich die Hater. Loris Karius, Du hast nichts verstanden", waren nur zwei User-Kommentare. "Haben wir einen Torhüter oder ein Model. Oder beides", schrieb ein anderer User.

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp plant derweil, mit Karius als Nummer eins in die neue Saison zu starten - auch mangels Alternativen. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image