vergrößernverkleinern
Stoke City: Saido Berahino mit Baby-Hattrick, Saido Berahino spielt für Premier-League-Absteiger Stoke City
Saido Berahino spielt für Premier-League-Absteiger Stoke City © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Auf dem Platz beweist Stoke-Profi Saido Berahino selten seine Treffsicherheit. Bei den Frauen scheint das allerdings etwas anders zu sein.

Saido Berahino ist angeblich ein Hattrick der besonderen Art gelungen. Der Stürmer von Premier-League-Absteiger Stoke City habe binnen sieben Wochen drei Kinder von drei verschiedenen Frauen bekommen. Das berichtet das englische Boulevardblatt The Sun.

Demnach habe zunächst Berahinos ehemalige Verlobte Stephania Christoforou am 30. Mai Sohn Costa zur Welt gebracht. Am 15. Juli habe eine namentlich nicht genannte Krankenschwester, eine Jugendfreundin des Spielers, ein Mädchen geboren. Berahinos Vaterschaft sei hier aber noch nicht bestätigt. Am 17. Juli schließlich sei Berahinos frühere Freundin Chelsea Lovelace mit Tochter Aniya Marie an der Reihe gewesen.

Berahino auf dem Platz weniger treffsicher 

Stoke hatte sich den inzwischen 25 Jahre alten Berahino, der für Burundi spielt, bei seinem Wechsel von West Bromwich Albion im Januar 2017 stolze zwölf Millionen Pfund kosten lassen. Seine Bilanz: Zwei Tore in 37 Pflichtspielen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image