vergrößernverkleinern
Pierre-Emerick Aubameyang präsentiert die Trophäe für den Spieler des Monats
Pierre-Emerick Aubameyang präsentiert die Trophäe für den Spieler des Monats © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der frühere Dortmunder wird zum besten Spieler der Premier League im Oktober gewählt und setzt sich gegen namhafte Konkurrenz durch. Seine Bilanz ist stark.

Pierre-Emerick Aubameyang vom FC Arsenal ist in der Premier League zum Spieler des Monats Oktober gewählt worden.

Der frühere Dortmunder setzte sich bei der Wahl gegen Anthony Martial (Manchester United), Ross Barkley (FC Chelsea), Fernandinho (Manchester City), Matthew Ryan (Brighton & Hove Albion) und Callum Wilson (AFC Bournemouth) durch.

Aubameyang erzielte im Oktober fünf Tore und einen Assist, obwohl er bei seinen drei Einsätzen nur einmal in der Startelf stand.

In dieser Saison kommt der 29-Jährige auf neun Tore in 14 Pflichtspielen, insgesamt lautet seine Arsenal-Bilanz seit seinem Winterwechsel 19 Treffer aus 28 Spielen.

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image