Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Manchester United feiert nach der Entlassung von Jose Mourinho den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Am Boxing Day trifft Paul Pogba gegen Huddersfield doppelt.

Paul Pogba hat Manchester Uniteds neuem Trainer Ole Gunnar Solskjaer in der Premier League den zweiten Sieg im zweiten Spiel beschert.

Der Mittelfeldstar schnürte beim 3:1-Erfolg der Red Devils am Boxing Day gegen Huddersfield Town einen Doppelpack. Der französische Weltmeister traf in der 64. und 78. Minute und baute damit die Führung aus. (Tabelle der Premier League)

Nemanja Matic hatte den englischen Rekordmeister in der 28. Minute in Front gebracht. Mathias Jörgensen (88.) traf für die Gäste.

Anzeige

"Das ist der Paul Pogba den ich kenne, der Pogba der immer ein Lächeln auf dem Gesicht hat", freute sich Solskjaer über den Starken Auftritt des einstigen teuersten Fußballers der Welt.

ANZEIGE: DAZN gratis testen und internationalen Fußball live & auf Abruf erleben

Huddersfield nun Tabellenletzter

ManUnited verkürzte damit den Abstand in der Tabelle auf das Spitzenquintett auf fünf Punkte. Neues Schlusslicht ist nun Huddersfield um den deutschen Teammanager David Wagner.

Manchester hatte sich kurz vor Weihnachten von Trainer Jose Mourinho getrennt hatte. Solskjaer übernimmt die Profimannschaft des Traditionsklubs bis Saisonende. Doppelpacker Pogba galt als einer der größten Gegner von Ex-Coach Mourinho und fand unter ihm nie zu seiner Topform.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image