vergrößernverkleinern
Premier League: Anthony Martial verlängert bei Manchester United, Chelseas Willian (l.) im Duell mit Anthony Martial von Manchester United
Premier League: Anthony Martial verlängert bei Manchester United, Chelseas Willian (l.) im Duell mit Anthony Martial von Manchester United © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Manchster United plant auch die nächsten Jahre mit Anthony Martial. Der Premier-League-Klub verlängert mit dem ehemals teuersten Teenager der Geschichte.

Manchester United hat Stürmer Anthony Martial langfristig an sich gebunden. Der Premier-League-Klub verlängerte den im Sommer auslaufenden Vertrag des ehemals teuersten Teenagers der Geschichte um fünf Jahre bis 2024 mit der Option für eine weitere Saison. 

Der französische Nationalspieler Martial war 2015 für die Rekordsumme von gut 50 Millionen Euro von der AS Monaco nach Manchester gewechselt. In 162 Einsätzen erzielte der 23-Jährige seitdem 46 Tore. "Ich genieße die Zeit beim Klub", sagte Martial, "vom ersten Tag an habe ich mich als Teil der United-Familie gefühlt."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image