Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Pierre-Emerick Aubameyang hätte nach einem strittigen Elfmeter-Pfiff zum Held für Arsenal werden können. Anders als Harry Kane versagt er jedoch vom Punkt.

Der FC Arsenal hat einen Sieg im North-London-Derby auf den letzten Metern verspielt. Die Gunners, bei denen Mesut Özil erst spät in die Partie kam, kamen gegen die Tottenham Hotspur nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus.

Die frühe Führung war ein unfreiwilliges Geschenk der Spurs. Ein Befreiungsschlag landet bei Tottenham-Verteidiger Davison Sanchez, der sich an der Mittelfeldlinie beim Kopfball verschätzte. Der Ball rutschte zu Alexandre Lacazette durch, der umgehend Aaron Ramsey auf die Reise schickte. 

Meistgelesene Artikel

Weil Tottenham extrem weit aufgerückt war, lief dieser ungehindert von der Spielfeldmitte bis in den Strafraum - und blieb im Duell mit Torhüter Hugo Lloris cool (16.Spielminute). 

Anzeige

In der Folge zog sich Arsenal weit zurück und ließ die Spurs kommen. Kurz vor der Halbzeit parierte Keeper Bernd Leno bei einer Doppelchance der Hausherren zweimal überragend. 

Aubameyang vergibt Entscheidung - Rot für Torreira

Tottenham tat sich über weite Strecken der Partie schwer, echte Torchancen zu kreieren. Für den Ausgleich musste ein Standard her: Shkodran Mustafi stieß Harry Kane im Strafraum bei einem Freistoß um, der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter - den Kane dann auch eiskalt verwandelte (74.). Kurz zuvor war Özil in die Partie gekommen. 

Der beste internationale Fußball live bei DAZN - jetzt Gratis-Monat sichern! | ANZEIGE

In der Nachspielzeit bekam auch Arsenal noch einen Strafstoß zugesprochen, Pierre-Emerick Aubameyang war nach einem minimalen Kontakt im Sechzehner zu Boden gegangen. Der ehemalige Stürmer von Borussia Dortmund trat selbst an - seinen unplatzierten Schuss hielt Lloris jedoch ohne Probleme.

Den unschönen Schlusspunkt der Partie setzte dann Arsenals Lucas Torreira, der nach einer rüden Grätsche die Rote Karte sah (90.+5)

In der Tabelle halten die Spurs die Gunners auf Distanz (4 Punkte Vorsprung).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image