vergrößernverkleinern
FBL-WC-2018-FRA-ARRIVAL
FBL-WC-2018-FRA-ARRIVAL © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Überraschung: Paul Pogba reist mit Manchester United nach Australien. Dort bereiten sich die Red Devils auf die neue Saison vor.

Überraschende Wende im Wechsel-Wirrwarr um Paul Pogba. Der Franzose reist mit Manchester United zur Vorbereitung nach Australien. Die passenden Angebote anderer Klubs für eine Verpflichtung des Franzosen fehlen wohl noch.

Nach den aktuellen Entwicklungen, kann sich Pogba im Notfall wohl doch eine United-Zukunft vorstellen. Kürzlich sagte sein Berater Mino Raiola: ""Jeder kennt seinen Wechselwunsch. Wir arbeiten daran." 

Zuletzt wurde über Angebote von Juventus Turin und Real Madrid berichtet, die allerdings weit unter den geforderten 150 Millionen Euro lagen. Pogbas Vertrag in Manchester läuft noch bis 2021.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image