vergrößernverkleinern
Führt der Weg von Christian Eriksen von London nach München?
Christian Erksen könnte Tottenham im Winter verlassen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Christian Eriksen von Tottenham Hotspur gilt als heißer Kandidat auf einen Wechsel im Winter. Sein Vertrag läuft am Saisonende aus. Bayern und Real haben Interesse am Dänen.

Er gilt als wertvollster Spieler, dessen Vertrag im Sommer ausläuft: Christian Eriksen von Tottenham Hotspur ist heiß begehrt. Der Däne wurde in der jüngeren Vergangenheit immer wieder mit Real Madrid in Verbindung gebracht.

Wie die AS aus Spanien berichtet, soll nun aber auch der FC Bayern im Poker eine ernsthafte Rolle spielen. Da Tottenham Eriksen im Sommer wohl ziehen lassen muss, wäre ein Verkauf im Winter die letzte Möglichkeit, noch eine Ablösesumme für ihn zu erhalten.

Eriksen, der laut des Berichts besonders hoch bei Niko Kovac im Kurs steht, könnte demnach Bayern-Urgestein Thomas Müller ersetzen, der offen mit Abschiedsgedanken kokettiert.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Passenderweise zeigte sich Karl-Heinz Rummenigge zuletzt bestens über den Vertragsstatus des 27-Jährigen informiert. "Tottenham hat eine gute Mannschaft. Die Frage ist, ob sie diese Top-Mannschaft lange zusammenhalten können, weil im nächsten Jahr ein Vertrag die der von Christian Eriksen ausläuft", sagte der Bayern-Boss vor dem Abflug der Münchner zum Duell beider Teams in der Champions League.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image