Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Christian Pulisic sorgt für einen handfesten Eklat. Auf Instagram likt der Chelsea-Star einen Post, der für die Erschießung von Antifa-Mitgliedern wirbt.

Christian Pulisic hat durch einen von ihm getätigten Like einen Eklat ausgelöst.

Der 22 Jahre alte US-Amerikaner setzte ein "Gefällt mir" zu einem Post, der für die Erschießung von Antifa-Mitgliedern wirbt.

Der Post stammt aus dem Juni 2020 von einem User namens Seth Jahn. Auf dem Bild posiert dieser mit einem Arsenal von Waffen und "wartet darauf, dass die Antifa ihm erlaubt, (…) dieselben Schlaflieder zu singen, die Terroristen seit 1776 mit dem Tod bestrafen." (SERVICE: Spielplan und Ergebnisse der Premier League)

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Eine Reaktion der Fans und Landsleute von Pulisic ließ nicht lange auf sich warten.

Meistgelesene Artikel

User sind empört über Like von Chelsea-Star Pulisic

"Ganz im Ernst: Das lässt nicht nur Pulisic schlecht aussehen, sondern den gesamten US-Fußball", schimpft ein Twitter-User.

Ein anderer hofft, dass alles bloß ein großes Missverständnis sei.

Der Stein des Anstoßes. Für ein Like unter diesem Beitrag wird Christian Pulisic heftig kritisiert
Der Stein des Anstoßes. Für ein Like unter diesem Beitrag wird Christian Pulisic heftig kritisiert © Instagram@sethjahn_ix

"Es sieht nicht gut aus. Roman Abramowitsch wird das nicht gefallen", schreibt ein weiterer User.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image