Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Manchester City und der beste Stürmer der Vereinsgeschichte gehen am Ende der Saison getrennte Wege. Im Trikot der Skyblues vollbrachte der Argentinier Historisches.

Sergio Agüero wird Manchester City nach zehn Jahren im Sommer verlassen. 

Der Verein verkündete die bevorstehende Trennung vom besten Torjäger seiner Vereinsgeschichte am Montag offiziell. Über einen Abgang des argentinischen Superstars wird schon länger spekuliert, sein Vertrag läuft am Ende der Saison aus. 

Agüero verlässt Manchester City als Legende

"Dass ich zehn ganze Spielzeiten für Manchester City gespielt habe, erfüllt mich mit großer Genugtuung und Stolz - es ist ungewöhnlich für einen Fußballer in diesen Zeiten", schrieb der Goalgetter in einem Statement bei Instagram. Er habe ein unzerstörbares Band aufgebaut mit all jenen, die den Klub lieben: "Menschen, die immer in meinem Herzen sein werden." (Die Tabelle der Premier League)

Anzeige

Gemeinsam habe man sich einen Platz unter den Größten der Welt verdient. "Die Aufgabe, diese verdiente und privilegierte Position zu halten, wird an andere fallen." Wie es für ihn selbst weitergeht, ließ er offen. Er freue sich auf eine neue Herausforderung. 

Meistgelesene Artikel

Im Trikot der Skyblues schwang sich Agüero zu einem der besten Spieler der englischen Premier League auf. Schon in seinem ersten Jahr schrieb er Geschichte für den Klub, als er in der Nachspielzeit am letzten Spieltag den entscheidenden Treffer zum Titelgewinn erzielte. 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Agüero bekommt Statue vor City-Stadion

In 384 Spielen erzielte der 32-Jährige insgesamt 257 Tore, die Meisterschaft feierte er mit City letztlich vier Mal. Ein fünfter Triumph dürfte am Ende seiner Abschiedssaison aber noch hinzukommen. Kein anderer ausländischer Spieler erzielte in der Premier League so viele Tore wie Agüero (177). 

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Wie auch die ehemaligen City-Legenden Vincent Kompany und David Silva soll der Stürmer als Statue vor dem Etihad-Stadion verewigt werden. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image