vergrößernverkleinern
© Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Pierre-Emerick Aubameyang fehlt Arsenal im wichtigen Rückspiel bei Slavia. Kurz vor dem Spiel teilt er seine Erkrankung mit Malaria mit und meldet sich aus dem Krankenhaus.

Nach dem verpassten Ligaspiel gegen Sheffield United fehlt Pierre-Emerick Aubameyang auch im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League gegen Slavia Prag.

Nachdem der FC Arsenal in den letzten Tagen mehrmals davon gesprochen hatte, der Stürmer sei krank, die genaue Diagnose allerdings nicht bekanntgegeben hatte, meldetet sich der 31-Jährige am Donnerstagabend selbst zu Wort.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Auf seinem Instagram-Kanal veröffentlichte Aubameyang ein Foto aus dem Krankenbett und schrieb:

"Leider habe ich mich auf der Länderspielreise mit Gabun vor ein paar Wochen mit Malaria angesteckt. Ich verbringe in dieser Woche ein paar Tage im Krankenhaus, fühle mich aber jeder Tag besser. [...] Ich werde stärker als je zuvor zurückkommen! Jetzt schaue ich das Spiel der Jungs, es ist ein wichtiges für uns!"

Meistgelesene Artikel

Aubameyang infiziert sich auf Länderspielreise

Am 25. März trat der ehemalige BVB-Torjäger in Gabun zum Heimspiel gegen die DR Kongo an, bereits vier Tage später fehlte er im Länderspiel in Angola.

Danach bestritt Aubameyang noch zwei Partien, in der Premier League gegen den FC Liverpool (3. April) sowie in der Europa League gegen Prag (VF-Hinspiel am 8. April), fehlt seither aber erneut.

Arsenal kämpft - ohne "Auba" - am Donnerstagabend im Rückspiel bei Slavia um den Einzug ins Halbfinale der Europa League (Hinspiel-Ergebnis 1:1).

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image