Hammer! Ronaldo-Wechsel perfekt
teilenE-MailKommentare

München - Der Hammer-Wechsel von Cristiano Ronaldo von Real Madrid zu Juventus Turin bewegt die Fußball-Welt. SPORT1 fasst die Reaktionen zusammen.

Der Hammer-Wechsel ist perfekt!

Cristiano Ronaldo verlässt tatsächlich Real Madrid und schließt sich Juventus Turin an. 

Weltmeister Sami Khedira hat feiert den Wechsel des fünfmaligen Weltfußballers zu seinem Klub Juventus Turin.

"Willkommen in Turin, Cristiano", twitterte Khedira, der mit dem Portugiesen bereits bei Real Madrid gespielt hatte: "Wir haben zusammen großartige Momente in Madrid erlebt. Ich kann es kaum erwarten, wieder mit dir zu arbeiten. Heute ist ein besonderer Tag für Juve", schrieb Khedira.

Real-Kapitän Sergio Ramos widmete Ronaldo nach Bekanntgabe des Transfers ebenfalls emotionale Zeilen. 

SPORT1 zeigt die Reaktionen der Fußball-Welt:

Toni Kroos (Real Madrid)

"Entscheidend für die Trophäen, die wir in den letzten Jahren gewonnen haben! Ein wahrer Champion. Es war ein Vergnügen, mit dir zusammenzuspielen. Nur das beste, Legende."

Sergio Ramos (Real Madrid)

"Cristiano, deine Tore, deine Zahlen und alles, was wir zusammen gewonnen haben, sprechen für sich selbst. Du hast dir einen besonderen Platz in der Geschichte von Real Madrid verdient. Als Madridistas werden wir uns immer an dich erinnern. Es war ein Vergnügen, an deiner Seite zu spielen, Biest. Große Umarmung und viel Glück!"

Gareth Bale (Real Madrid)

"Ein unglaublicher Spieler und ein top Typ! Es war ein Vergnügen, in den letzten fünf Jahren neben dir zu spielen. Viel Glück für die Zukunft, mein Freund."

Sami Khedira (Juventus Turin)

"Benvenuto a Torino, Cristiano! Wir haben zusammen großartige Momente in Madrid erlebt. Ich kann es kaum erwarten, wieder mit dir zu arbeiten. Heute ist ein besonderer Tag für Juve."

Juventus Turin (Serie A)

Paolo Dybala (Juventus Turin)

Kevin-Prince Boateng (Eintracht Frankfurt/US Sassuolo)

"Erst ich, jetzt Ronaldo. Die Serie A wird heiß."

Giovanni Malago (Präsident des italienischen Olympischen Komitees)

"Fußballstars, die in Italien spielen, verbessern unser Sportsystem und steigern die Wettbewerbsfähigkeit der Serie A. Die Menschen werden lieber die Stadien besuchen."

Michael Owen (England-Legende)

"Unglaublich, dass Ronaldo bei Juventus unterschrieben hat. Das macht den italienischen Giganten noch größer und zeigt wie ernst es ihnen ist. Ich gehe davon aus, dass Madrid jetzt auf dem Transfermarkt einen Kracher landen wird, um ihn zu ersetzen."

Eintracht Frankfurt (Bundesliga)

Bayer Leverkusen (Bundesliga) 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image