Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Obwohl Cristiano Ronaldo während der Corona-Krise nur einen Bruchteil seines Gehalts bekommt, ist er auf dem besten Weg, der erste Fußball-Milliardär zu werden.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ruht der Ball zurzeit bei Juve-Superstar Cristiano Ronaldo - nicht jedoch der Rubel.

Alle aktuellen Meldungen, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Sport durch die Covid-19-Krise im Corona-Ticker!

Die Kasse bei CR7 füllt sich trotz Gehaltsverzicht

Dieser rollt bei dem 35-Jährigen trotz Gehaltsverzicht munter weiter. Der Portugiese wird es laut Hochrechnungen des Wirtschaftsmagazins Forbes noch dieses Jahr schaffen, der erste Fußball-Milliardär der Welt zu werden.

Anzeige

Er wäre damit erst der dritte Sportler überhaupt, der diese Schallmauer durchbricht: Vor ihm schafften das nur Golfer Tiger Woods und Boxer Floyd Mayweather.

Aktuell verzichten die Profis von Juventus allerdings auf ihr Geld. Die Zahlungen für März, April, Mai und Juni fallen weg, der Verein aus Turin will so rund 108 Millionen Euro einsparen.

Ronaldo spendet an portugiesische Krankenhäuser

Für Ronaldo ein Verlust von einigen Millionen, der ihn auf dem Weg zum Milliardär allerdings nicht stoppen wird. 

Intuitiv und blitzschnell: Die neue SPORT1-App ist da! JETZT kostenlos herunterladen in Apples App Store (iOS) und im Google Play Store (Android) 

Allein im vergangenen Jahr verdiente CR7 rund 100 Millionen Euro, inklusive 60 Millionen Euro an Gehalt und Prämien. Der 35-Jährige hat unter anderem gut dotierte Sponsoren-Deals mit Ausrüster Nike und zahlreiche Werbe-Engagements.

Meistgelesene Artikel

Sein riesiges Vermögen teilt CR7 allerdings auch immer wieder gerne: In den vergangenen Wochen spendete er bereits rund 1,6 Millionen Euro an portugiesische Krankenhäuser, momentan verbringt er seine Zeit zusammen mit der Familie auf Madeira. 

Auch in den vergangenen Jahren hatte sich Ronaldo immer wieder für karitative Zwecke engagiert.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image