vergrößernverkleinern
Mesut Özil und Fenerbahce verloren gegen  Göztepe Izmir
Mesut Özil und Fenerbahce verloren gegen Göztepe Izmir © AFP/SID/KENAN ASYALI
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mesut Özil muss mit Fenerbahce Istanbul in der SüperLig eine empfindliche Niederlage einstecken. Ein Stadtrivale profitiert davon.

Der ehemalige Nationalspieler Mesut Özil hat mit Fenerbahce Istanbul im Kampf um die türkische Meisterschaft unerwartet Federn gelassen.

Gegen Mittelfeldklub Göztepe Izmir verlor der 19-malige Titelträger mit dem Rio-Weltmeister in der Startelf 0:1 (0:1), Spitzenreiter und Stadtrivale Galatasaray ist dem Tabellendritten Fener nach dem 26. Spieltag damit drei Punkte voraus. (SERVICE: Tabelle der SüperLig)

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Anzeige

Halil Akbunar (9.) brachte die Gäste früh in Führung. Özil wartet auch nach seinem fünften Pflichtspiel-Einsatz für Fenerbahce seit seinem Wechsel im Januar auf eine Torbeteiligung.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image