vergrößernverkleinern
Anthony Joshua hält drei Weltmeister-Gürtel im Schwergewicht
Anthony Joshua hält drei Weltmeister-Gürtel im Schwergewicht © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Anthony Joshua winkt ein fürstliches Salär bei einer Vertragsverlängerung mit "Matchroom Boxing". Auch zum Mega-Fight gegen Wilder gibt es Neuigkeiten.

Box-Weltmeister und Superstar Anthony Joshua winkt ein Mega-Gehalt.

Der Vertrag des Briten beim Boxstall "Matchroom Boxing" läuft im November aus. Promoter Eddie Hearn ködert Joshua nun mit einem stattlichen 115-Millionen-Deal für die nächsten drei Jahre. Das berichtet die englische Sun.

Das Geld kommt von einem neuen Deal des Boxstalls mit dem Streaminganbieter DAZN, der auf eine Milliarde Dollar geschätzt wird.

Joshua der die Gürtel der Verbände IBF, WBO und WBA hält ist das Aushängeschild des englischen Boxstalls und soll unbedingt gehalten werden.

"Wenn er ginge, wäre es wie wenn ein Familienmitglied geht", sagte Eddie Hearns Vater Barry über einen möglichen Abgang von Joshua.

Kommt es zum Mega-Fight gegen Wilder?

Auch zu den Chancen eines Mega-Fights gegen Deontay Wilder, wo sich Joshua alle vier Gürtel auf einmal sichern könnte, äußerte sich Hearn senior.

"Wir sprechen mit Wilders Leuten und versuchen es möglich zu machen. Das letzte Angebot über 50 Millionen Dollar für Anthony, um in Amerika gegen Wilder zu boxen war ernstgemeint, obwohl wir keinen Vertrag sahen."

Neben Wilder warten auch Pflichtherausforderer Alexander Powetkin und Jarrell Millner auf ein Duell mit Joshua.

Hearn zog einen kuriosen Vergleich für die Situation heran: "Die Situation ist, wie wenn drei Jumbo Jets auf die Landeerlaubnis warten – wenn du deinen Slot zur Landung verpasst, musst du zurück in die Schlange."

teilentwitternE-MailKommentare