vergrößernverkleinern
Lana (M.) stieg bei WWE SmackDown Live ins Titelrennen ein
Lana (M.) stieg bei WWE SmackDown Live ins Titelrennen ein © WWE 2017 All Rights Reserved
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - In Abendkleid und auf High Heels: Lana mischt bei WWE SmackDown Live nun auch als Wrestlerin mit - und bekommt ein großes Match bei Money in the Bank.

Vergangene Woche die historische Ankündigung des ersten Money-in-the-Bank-Matches der WWE-Frauen - nun eine neue Herausforderin für den Damen-Champion.

Lana, bislang nur als Managerin ihres Ehemanns Rusevs in der Wrestling-Liga aktiv, ist bei der TV-Show SmackDown Live ins Titelrennen eingestiegen (SPORT1 erklärt: So funktioniert die Showkampf-Liga WWE).

Mit einem lasziven Auftritt in blauem Abendkleid und High Heels unterbrach die Schönheit zu Beginn der Sendung ein Segment, in dem die fünf Money-in-the-Bank-Teilnehmerinnen und Titelträgerin Naomi sich ein Wortgefecht lieferten.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Lana beschert Champion Naomi Niederlage

Lana verlangte von SmackDown-Chef Shane McMahon einen Platz im Money-in-the-Bank-Match und stieß damit auch auf den Widerstand von Naomi: Lana habe noch nicht mal ein Einzelmatch bei WWE bestritten, wie sie da auf die Idee komme, ein gefährliches Leitermatch überstehen zu können.

Die abgeputzte Lana schlug später zurück: Sie mischte sich in ein Match ein, in dem Naomi zusammen mit Charlotte Flair und Becky Lynch auf die übrigen MITB-Teilnehmerinnen traf.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Lana zog Naomi am Ringrand das Bein weg, worauf diese von Gegnerin Tamina mit einem Superkick niedergestreckt und besiegt wurde. Die Konsequenz des Vorfalls: Naomi verlangte von sich aus ein Match gegen Lana bei Money in the Bank am 18. Juni - und setzt dabei auch ihren Titel gegen die Newcomerin aufs Spiel.

Die weiteren Highlights:

- Als Vorgeschmack auf das Money-in-the-Bank-Match der Männer traf AJ Styles auf seinen Konkurrenten Dolph Ziggler und besiegte ihn mit dem Styles Clash.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Das Tag Team Breezango sendete eine neue Ausgabe der "Fashion Flies": "Dumb on Arrival", eine Schwarz-Weiß-Parodie auf die alten Hollywood-Detektivfilme mit einem speziellen Unterhaltungswert. Schwer in Worte zu fassen, einfach ansehen:

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- WWE World Champion Jinder Mahal feierte einen schnellen Sieg über Mojo Rawley - und drohte auch Randy Orton bei Money in the Bank einen kurzen Prozess an.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- The New Day stiegen bei SmackDown zum ersten Mal in den Ring: Big E und Xavier Woods bezwangen die Colons klar. Davor und danach gab es Provokationen der Usos - bei Money in the Bank treffen New Day auf die Tag Team Champions.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Zum Abschluss gab es ein weiteres Duell zweier Money-in-the-Bank-Teilnehmer: Shinsuke Nakamura übertrumpfte Kevin Owens mit dem Kinshasa. Baron Corbin - der zuvor hinter den Kulissen mal wieder Sami Zayn verprügelte - war als Gastkommentator vor Ort und schlug nach dem Match auch Nakamura nieder.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Ergebnisse von WWE SmackDown Live:

The Welcoming Committee (Natalya, Carmella & Tamina) besiegen Becky Lynch, Charlotte Flair & Naomi
AJ Styles besiegt Dolph Ziggler
Non Title Match: Jinder Mahal besiegt Mojo Rawley
The New Day (Big E & Xavier Woods) besiegen The Colons (Epico & Primo)
Non Title Match: Shinsuke Nakamura besiegt Kevin Owens

Nächste Artikel
previous article imagenext article image