vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo machte bisher 154 Länderspiele für Portugal
Die portugiesische Nationalmannschaft tritt in der Nations League ohne Cristiano Ronaldo gegen Polen an © Getty Images
teilenE-MailKommentare

In der Nations League reist Portugal ohne Cristiano Ronaldo nach Polen. Die Verfolger in der HBL hoffen auf einen Patzer von Flensburg. Der Sport-Tag.

Der heutige Sporttag bietet einmal mehr Spitzensport en masse: Fußball, Handball, Eishockey – da ist für jeden was dabei!

Zwar bestreitet das DFB-Team erst am Samstag beim Klassiker gegen die Niederlande sein nächstes Spiel in der Nations League, dennoch rollt der Ball im neuen europäischen Wettbewerb bereits am Donnerstag wieder. Im Spitzenspiel des Tages empfängt Polen den aktuellen Europameister aus Portugal – allerdings ohne Cristiano Ronaldo.

In der Handball-Bundesliga sind am Abend die Spitzenteams aus Flensburg, Magdeburg und Kiel im Einsatz. Die Verfolger werden dort auf einen Ausrutscher des Ligaprimus im Heimspiel gegen den TVB Stuttgart hoffen.

In der DEL eröffnet Eishockey-Serienmeister EHC Red Bull München den 10. Spieltag im über 800 Kilometer entfernten Bremerhaven gegen die heimischen Fischtowns Pinguins.

Das ist passiert

- HBL: Löwen bangen nach Pflichtsieg um Fäth

Die Rhein-Neckar-Löwen könnten den Sieg in der Champions League gegen den punktlosen Tabellenletzten IFK Kristianstad bitter bezahlt haben. Nach einem Foul musste Steffen Fäth bereits in der Anfangsphase der Partie angeschlagen vom Feld. Doch auch ohne den Nationalspieler kam der Deutsche Pokalsieger am Ende zu einem ungefährdeten 36:27-Erfolg.

- 3. Liga: Halle feiert Sieg im Ostduell

Fünf Minuten haben dem Halleschen FC gereicht, um im Nachholspiel des neunten Spieltags in der 3. Liga bei Energie Cottbus zu gewinnen. Bentley Baxter Bahn (14.) und Björn Jopek (19.) brachten die Hallenser mit einem Doppelschlag früh auf die Siegerstraße. Maximilian Zimmer (31.) gelang lediglich der Anschlusstreffer für die Lausitzer, die die Partie nach einem Platzverweis für Jose-Junior Matuwila (90.) in Unterzahl beendeten. 

- CHL: Last Minute Niederlage für Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg

Bittere Niederlage für die Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg gegen die Dragons de Rouen. Zwei Gegentore in den letzten 30 Sekunden sorgten dafür, dass die Franken nach dem 2:4 in der Normandie nun sogar um den schon beinah sicheren Einzug ins Achtelfinale zittern müssen. Damit kommt es am kommenden Dienstag im Rückspiel vor heimischer Kulisse zum Entscheidungsspiel um die K.o-Runde.

Dagegen konnten die Eisbären Berlin gegen Neman Grodna den ersten CHL-Sieg der Saison einfahren. Gegen den weißrussischen Meister gab es einen ungefährdeten 4:1-Erfolg.

- NBA: LeBron wird zum Mann des Abends

In nur 18 Minuten avancierte LeBron James im Preseason-Game gegen die Golden State Warriors zum Mann des Abends. Der Zugang der Los Angeles Lakers markierte beim 123:113-Sieg in dieser Zeit 15 Punkte, zehn Rebounds und fünf Assists. Dazu traf er mit Ablauf der Zeit im zweiten Viertel einen Dreier aus über zehn Metern Entfernung zur 61:57-Halbzeitführung. Der deutsche Rookie Isaac Bonga kam zu einem achtminütigen Kurzeinsatz für die Lakers und erzielte zwei Punkte.

Das passiert heute

- Flensburg will makellose Bilanz ausbauen

Nach acht Spielen führt Meister SG Flensburg-Handewitt die Tabelle der HBL schon wieder an. Als einzige Mannschaft hat das Team von Trainer Maik Machulla noch keinen Punktverlust zu verzeichnen. Gegen den TVB Stuttgart wollen die Norddeutschen ihre makellose Bilanz weiter wahren (HBL: SG Flensburg- Handewitt – TVB Stuttgart, ab 19 Uhr im LIVETICKER). Zeitgleich trifft der erste Verfolger aus Magdeburg auf die Eulen Ludwigshafen, der THW Kiel empfängt Wetzlar.

- München zu Gast an der Nordseeküste

Nur zwei Tage nach dem Krimi-Sieg in der CHL gegen die Malmö Redhawks steht für Meister EHC Red Bull München wieder der Liga-Alltag auf dem Programm. Zum Auftakt des 10. Spieltags muss der Serienchampion an die Nordseeküste zu den Fischtown Pinguins aus Bremerhaven reisen. (DEL: Fischtown Pinguins Bremerhaven – EHC Red Bull München, ab 19.30 Uhr im LIVETICKER)

- Nations League: Portugal ohne Ronaldo nach Polen

Auftakt zum dritten Spieltag in der Nations League. In Chorzow kommt es zum Duell zwischen Gastgeber Polen und Europameister Portugal (Nations League: Polen – Portugal, ab 20.45 Uhr im LIVETICKER). Fehlen wird dabei Cristiano Ronaldo. Der Superstar von Juventus Turin, der sich aktuell mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert sieht, wurde in Absprache mit Nationaltrainer Fernando Santos für die kommenden Spiele nicht berücksichtigt.

- Generalprobe für Weltmeister Frankreich

Während für die ersten Mannschaften schon der nächste Spieltag in der Nations League auf dem Programm steht, empfängt Weltmeister Frankreich die EM-Überraschung aus Island zum Freundschaftsspiel im Stade de Roudourou (Frankreich – Island, ab 21 Uhr im LIVETICKER) – Heimspielstätte von EA Guingamp. Für die Equipe Tricolore ist es dabei der letzte Test vor dem Duell gegen Deutschlands am kommenden Dienstag.

Das sollten Sie heute sehen

- Heißmacher: LeBrons' zweiter NBA-Titel

Am 17.Oktober startet die NBA mit der Partie zwischen Rekord-Champion Boston Celtics und den Philadelphia 76ers in die neue Saison. Als Heißmacher auf die kommende Spielzeit zeigt SPORT1 US ab 14.40 Uhr noch einmal das alles entscheidende siebte Spiel aus dem Jahr 2013 zwischen den Miami Heat mit LeBron James und den San Antonio Spurs.

- eSports: Play Faster

In der neuen eSports-Dokuserie "#PlayFaster" (ab 23 Uhr im TV auf SPORT1) wird das Team "mousesports" begleitet. Das vor 16 Jahren in Berlin gegründete eSports-Team ist inzwischen der erfolgreichste Klub Deutschlands. Dabei ist "mouz" besonders in der Counter-Strike-Serie erfolgreich. Mit bisher 18 Titeln ist das CS-Team von "mousesports" Rekordmeister in der ESL Meisterschaft.

Das Video-Schmankerl des Tages

Das Bruderduell zwischen Toni und Felix Kroos geht in die nächste Runde: Am Rande des DFB-Trainings in Berlin bolzte Toni seinen Bruder Felix auf der Tribüne ab.

Bruderduell: Hier schießt Toni Kroos seinen Bruder ab
Nächste Artikel
previous article imagenext article image