vergrößernverkleinern
Peter Kohl analysiert den Grand Prix von Italien
Peter Kohl analysiert den Grand Prix von Italien © SPORT1-Montage Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In seiner SPORT1-Kolumne blickt Peter Kohl auf den Großen Preis von Italien zurück. Er erklärt, warum er noch keinen Abgesang auf Vettel anstimmen will.

Die Kolumne von Peter Kohl zum Durchklicken:

Beim Heimspiel von Ferrari setzt Sebastian Vettel seine Negativserie fort. Während sein junger Teamkollege Charles Leclerc im Highspeed-Mekka von den Tifosi gefeiert wird, leistet sich der Deutsche einmal mehr einen entscheidenden Fehler.

Peter Kohl kritisiert in seiner SPORT1-Kolumne zwar den viermaligen Weltmeister, glaubt gleichzeitig aber noch an dessen Comeback-Qualitäten.

Jetzt aktuelle Fanartikel zur Formel 1 kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Anzeige

Er lobt aber auch die Piloten und Teams, die bislang in dieser Saison nicht so gut wegkamen. Die Tops und Flops.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image