vergrößernverkleinern
Thomas Preining gewann die ersten beiden Rennen auf dem Nürburgring
Thomas Preining gewann das erste Rennen auf dem Nürburgring © Imago
teilenE-MailKommentare

Thomas Preining fährt auf der Traditionsstrecke in der Eifel einen souveränen Sieg heraus und verkürzt im Klassement den Rückstand auf Teamkollege Ammermüller.

Thomas Preining war am dritten Rennwochenende des Porsche Carrera Cups im ersten Lauf nicht zu stoppen (2. Lauf So, 11.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) .

Der Österreicher feierte auf dem Nürburgring einen Start-Ziel-Sieg und verkürzte damit den Rückstand auf den Gesamtführenden Michael Ammermüller (SERVICE: Die Gesamtwertung).

Ammermüller verpasst Podium

Der Deutsche kam auf der Traditionsstrecke in der Eifel nicht über Platz vier hinaus.

Hinter Preining komplettierten die beiden Niederländer Jaap van Lagen und Larry ten Voorde das Podium.

Im Klassement führt Ammermüller nach fünf Rennen noch mit 14 Punkten vor Preining. Beide gehen für das Team BWT Lechner Racing an den Start.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image