Anzeige
Home>Basketball>Basketball-EM>

Basketball: Pleiß hält sich EM-Teilnahme offen

Basketball-EM>

Basketball: Pleiß hält sich EM-Teilnahme offen

Anzeige
Anzeige

EM? Pleiß macht Fans Hoffnung

EM? Pleiß macht Fans Hoffnung

Kurz nach dem Gewinn der Basketball-EuroLeague mit seinem Klub Anadolu Istanbul hat Tibor Pleiß eine EM-Teilnahme im eigenen Land offen gelassen.
Tibor Pleiß lässt EM-Teilnahme offen
Tibor Pleiß lässt EM-Teilnahme offen
© AFP/SID/PEDJA MILOSAVLJEVIC
SID
SID
von SID

Kurz nach dem Gewinn der Basketball-EuroLeague mit seinem Klub Anadolu Istanbul hat Tibor Pleiß eine EM-Teilnahme im eigenen Land offen gelassen. 0

„Müssen tu ich gar nichts! Ich kann‘s mir gut vorstellen. Aber darauf werde ich mich fokussieren, wenn die Saison zu Ende ist“, sagte der 32-Jährige im Podcast bei MagentaSport.

Bis zur Europameisterschaft stehen für den Center andere Themen an. Zunächst will er mit Anadolu die türkische Meisterschaft gewinnen. Zudem muss Pleiß seine Zukunft klären: Im Sommer läuft der Vertrag des Nationalspielers aus. Offenbar steht der türkische Champion vor einem Umbruch. "Basketball ist ein Business, da weißt du nie, wie der Hase läuft", kommentierte Pleiß seine ungewisse Zukunft.

Am Samstag hatte Pleiß als erster Deutscher zum zweiten Mal den bedeutendsten Pokal im europäischen Klub-Basketball gewonnen und mit seinem Team den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt. Mit 19 Punkten war der Deutsche einer der entscheidenden Akteure beim knappen 58:57 (29:34) im Finale gegen Real Madrid. "Ich habe es echt immer noch nicht realisiert. Ich habe immer noch das Gefühl, dass mir jemand sagt: Du hast das nur geträumt", sagte Pleiß.

Im Viertelfinale in den Play-offs um die türkische Meisterschaft müssen der ehemalige NBA-Spieler und sein Team am Dienstag (18 Uhr) das entscheidende Spiel drei gegen Pinar Karsiyaka gewinnen, um weiterhin auf Titelkurs zu bleiben.

Lesen Sie auch
Halb Europa jagt Afrika-Juwel Samba Diallo. Der senegalesische U20-Nationalspieler soll auch beim FC Bayern, Borussia Dortmund und RB Leipzig im Gespräch sein.
Transfermarkt
Transfermarkt
vor 4 Std.

Die lange Saison hinterlässt Spuren, nach rund 80 Saisonspielen ist der Akku bei Pleiß langsam leer: "Das geht schon auf den Körper. Ich bin zwar noch ein Jungspund. Aber ich merke schon, dass ich ab und zu eine kleine Pause brauche." Auch deshalb könne er noch nicht sagen, ob er bei der EM, die vom  1. bis zum 18. September 2022 in Deutschland, Georgien, Italien und Tschechien stattfinden wird, das Nationaltrikot tragen werde.