Anzeige
Home>Basketball>Eurocup>

FIBA Europe Cup: medi Bayreuth erreicht Gruppenphase

Eurocup>

FIBA Europe Cup: medi Bayreuth erreicht Gruppenphase

Anzeige
Anzeige

Bayreuth erreicht Gruppenphase

Bayreuth erreicht Gruppenphase

Basketball-Bundesligist medi Bayreuth steht in der Gruppenphase des FIBA Europe Cups. Die Mannschaft von Raoul Korner schlägt eine Mannschaft aus Israel.
JobStairs GIESSEN 46ers - medi bayreuth: Tore und Highlights | easyCredit BBL
SID
SID
von SID

Basketball-Bundesligist medi Bayreuth steht in der Gruppenphase des FIBA Europe Cups.

Beim Qualifikationsturnier in Krasnojarsk/Russland setzte sich die Mannschaft von Trainer Raoul Korner im Finale mit 80:75 (43:35) gegen Hapoel Haifa aus Israel durch.

Im Wettbewerb, den die Fraport Skyliners Frankfurt 2016 gewonnen hatten, trifft Bayreuth nun in Gruppe A auf die Kapfenberg Bulls/Österreich, die London Lions/Großbritannien und U-BT Cluj Napoca aus Rumänien.

Zwei Teams aus jeder der acht Viererstaffeln kommen in die zweite Gruppenphase. Danach folgt das Viertelfinale.