Anzeige

Ronaldo eröffnet Hotel "CR7"

Ronaldo eröffnet Hotel "CR7"

Der frischgebackene Europameister ist nun ein Hotelier, fühlt sich dabei aber seltsam. Das Hotel wird nicht das einzige unter seinem Namen bleiben.
Opening Of 'Pestana CR7 Funchal' Hotel Owned By Cristiano Ronaldo
Opening Of 'Pestana CR7 Funchal' Hotel Owned By Cristiano Ronaldo
© Getty Images

Der dreimalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat in seiner Heimatstadt Funchal auf der Insel Madeira sein erstes Hotel unter dem Namen "CR7" eröffnet.

"Es ist ein wenig seltsam, ich hätte nie erwartet, ein Hotelier mit 31 Jahren zu sein", sagte Ronaldo, der vor zwei Wochen mit Portugal in Frankreich den EM-Titel gewonnen hatte.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Bei dem einen Hotel wird es nicht bleiben. Eine zweite Einrichtung wird im dritten Quartal dieses Jahres in Lissabon eröffnet, zwei weitere Hotels folgen 2017 in New York.

MEHR DAZU