Anzeige

Kruse hat geheiratet

Kruse hat geheiratet

Max Kruse und seine Liebste haben sich das Ja-Wort gegeben. Der Antrag zuvor war definitiv außergewöhnlich.
Max Kruse ist als lustiger Typ bekannt, der immer für einen Spaß zu haben ist. Dieses Mal spielt er seiner Freundin einen Streich.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Liebes-News von Max Kruse!

Der Angreifer von Union Berlin hat seine Partnerin Dilara Mardine geheiratet.

Kruse, der einen dunkelblauen Anzug trug, teilte ein entsprechendes Bild in seiner Instagram-Story und schrieb: „Just Married“.

Max Kruse hat geheiratet
Max Kruse hat geheiratet

Bei den Olympischen Spielen in Tokio hatte der 33-Jährige im Sommer seiner Lebensgefährtin aus der Ferne in einem TV-Interview in der ARD einen Antrag gemacht.

„Ich wollte warten, bis ich ein Tor schieße, aber ich weiß nicht, ob das passiert“, meinte Kruse damals: „Daher habe ich jetzt eine Message für meine Freundin: Wir sind jetzt schon fast ein Jahr zusammen. Ich bin nicht bei dir, aber ich hole den Ring raus und frage, ob du meine Frau werden möchtest.“

Mit seiner Aktion hatte er Erfolg, auch wenn er etwas warten musste. „Da die ARD direkt zum Schwimmen geschaltet hat, war das alles nicht live. Daher hat es bestimmt 20, 25 Minuten gedauert, bis es zu ihr durchgedrungen ist“, sagte der Fußballer im Olympia-Podcast der Sportschau über seinen Kniefall von Yokohama.

Erst bei der Rückkehr ins Teamhotel habe er das erste Mal mit seiner Verlobten Dilara telefonieren können.




MEHR DAZU