Home>Casino>

Spielautomaten-Tricks um Slots zu überlisten

Casino>

Spielautomaten-Tricks um Slots zu überlisten

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Spielautomaten-Tricks um Slots zu überlisten

Du fragst dich, ob es Spielautomaten-Tricks gibt, mit denen Du die Slots im Casino überlisten und mit mehr Geld gewinnen kannst? Hier sind die besten Tipps!

© IMAGO/HBLnetwork
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro

Mit Spielautomaten-Tricks reich werden?

Spielautomaten sind die beliebtesten Spiele im Casino und es ist leicht zu verstehen, warum. Mit ihren blinkenden Lichtern, lauten Geräuschen und der Möglichkeit auf große Auszahlungen sind sie sehr verlockend. Allerdings sind sie auch so konzipiert, dass sie profitabel für das Casino sind. Ein Gewinn ist rein zufällig. Deswegen gibt es auch keine Spielautomaten-Tricks, mit denen die Spieler reich werden können. Und wenn doch: dann handelt es sich um einen Softwarefehler, welcher durch alle AGBs der Online Casinos abgesichert ist.

{ "placeholderType": "MREC" }

Statt zu versuchen, dir mit Spielautomaten-Tricks einen Vorteil zu erschleichen, wo es keinen gibt, haben wir hier die besten Tipps, wie man mit Spielautomaten den größtmöglichen Spaß hat.

Spielautomaten-Tricks? Wohl eher Casino-Betrug!

Da es keine legalen Spielautomaten-Tricks gibt, die garantiert zum Erfolg führen, haben einige Spieler in der Vergangenheit versucht, das System zu überlisten, um sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen. Hier sind ein paar berühmt-berüchtigte  Spielautomaten-Tricks, die von Betrügern in der Vergangenheit in Spielotheken und Casinos angewandt wurden.

1. Münze an einem Faden

Eine der ältesten und bekanntesten Methoden zur Manipulation von Spielautomaten war die Verwendung von Münzen an einem Faden. Dabei wurde eine Münze an einem dünnen Faden befestigt und in den Münzschlitz des Spielautomaten eingeführt. Sobald der Spielautomat die Münze erkannt hatte und das Spiel gestartet war, zog der Spieler den Faden zurück und die Münze wurde wieder aus dem Schlitz gezogen. Auf diese Weise konnten Spieler den Spielautomaten dazu bringen, mehrere Male zu spielen, ohne eine weitere Münze einzuführen. In Zeiten moderner Technik, in der jeder Winkel des Casinos Video überwacht wird, führt so ein Betrugsversuch schnell zu einem Casinoverbot oder sogar zu einer Anzeige.

{ "placeholderType": "MREC" }

2. Betrug durch Kabel

Eine andere Methode zur Manipulation von Spielautomaten war der Einsatz von speziell präparierten Kabeln, die in den Münzschlitz eingeführt wurden. Diese Kabel simulierten das Signal, das von einer echten Münze ausgehen würde, und täuschten den Spielautomaten, so dass er das Spiel startete, ohne dass eine echte Münze eingeführt wurde.

3. Laserstrahl

Eine weiterer Spielautomaten-Trick war die Verwendung eines Laserstrahls. Dabei wurde ein Laserstrahl in den Münzschlitz gerichtet, um den Sensor zu täuschen, der erkennt, ob eine Münze eingeführt wurde. Auf diese Weise konnten Spieler den Spielautomaten dazu bringen, das Spiel zu starten, ohne eine Münze einzuführen.

4. Taschenspielertrick

Beim Taschenspielertrick wurde wie beim „Faden“ eine Münze in den Münzschlitz eingeführt, aber schnell wieder herausgezogen, bevor der Spielautomat das Spiel startete. Auf diese Weise konnten Spieler den Spielautomaten dazu bringen, zu denken, dass eine Münze eingeführt wurde, ohne dass tatsächlich Geld gesetzt wurde.

5. Programmierfehler

In seltenen Fällen kam es auch zu Programmierfehlern bei Spielautomaten, die es Spielern ermöglichten, mit einer bestimmten Tastenkombination hohe Gewinne zu erzwingen oder gar den Jackpot zu knacken. So gab es beispielsweise 2010 einen Fall, in dem ein Spieler in einem Casino in Pennsylvania den Jackpot knackte, weil ein Programmierfehler dazu führte, dass der Spielautomat mehr Geld auszahlte, als er sollte.

{ "placeholderType": "MREC" }

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass alle diese Methoden illegal sind und dass das Casino sie mit modernen Sicherheitsmaßnahmen verhindert. Wenn du erwischt wirst, kannst du mit Strafen oder sogar einer Anklage konfrontiert werden.

Chancen verstehen

Der erste Schritt ist es, die Chancen zu verstehen. Spielautomaten sind so konzipiert, dass sie im Laufe der Zeit einen bestimmten Prozentsatz des eingesetzten Geldes auszahlen. Dies wird als „Return to Player“ (RTP)-Prozentsatz bezeichnet und variiert von Slot zu Slot.

Profi-Tipp #1: Je höher der RTP-Prozentsatz, desto weniger behält der Spielautomat in der Kasse und desto mehr wird wieder an die Spieler „zurückgezahlt“.

Budget festlegen

Bevor Du anfängst zu spielen, ist es wichtig, ein Budget für Dich selbst festzulegen. Bestimme, wie viel Geld Du Dir leisten kannst zu verlieren und halte Dich an diesen Betrag. Verfolge Deine Verluste nicht, indem Du nach Erreichen Deines Budgets weiter spielst oder sogar die Einsätze erhöhst.

Profi-Tipp #2: Setze nichts, was dich bei einem Verlust deine Stimmung beeinflussen würde.

Slot auswählen

Nicht alle Spielautomaten sind gleich. Einige Spielautomaten haben bessere Chancen als andere, daher ist es wichtig, den richtigen zu wählen. Suche nach einem Automaten mit geringer Volatilität, damit du nicht ewig auf Gewinne warten musst.

Profi-Tipp #3: Je höher die Volatilität, desto seltener Gewinne.

Bonus-Aktionen nutzen

Online Casinos haben verschiedene Bonus-Angebote und Promotion-Aktionen, bei denen du zusätzliches Echtgeld oder Freispiele bekommst. Allerdings hat jedes „Geschenk“ des Casinos einen Haken.

Profi-Tipp #4: Lies dir unbedingt die Bonusbedingungen und AGBs durch, bevor du einen Bonus annimmst!

Progressive Jackpots vermeiden

Obwohl progressive Jackpots sehr verlockend sein können, sind sie auch sehr schwer zu gewinnen. Die Chancen, einen progressiven Jackpot zu gewinnen, sind sehr gering, da ein Teil des Einsatzes in den Jackpot fließt und so die Gewinnchancen der einzelnen Runden reduziert werden. Nur ein einziger Spieler von vielen wird davon profitieren.

Profi-Tipp #5: Du bist besser dran, wenn du nicht glaubst, dass du der Auserwählte bist.

Gewinnlinien maximieren

Um sich für die höchsten Auszahlungen zu qualifizieren, musst Du alle möglichen Gewinnlinien aktivieren. Das ist zwar teurer als mit nur einer Gewinnlinie auf einem Cent Einsatz zu spielen, aber es wäre doch ein Jammer, wenn dir ein toller Gewinn durch die Lappen gehen würde, weil er nicht auf deiner Gewinnlinie liegt.

Profi-Tipp #6: Lieber etwas mehr pro Drehung setzen, als weniger zu gewinnen.

Nach der Hauptsaison spielen

Dieser Tipp gilt für Automaten in Spielbanken und Casinos. Während die Hauptsaison von Casinos von Herbst bis Frühjahr ist, trifft man während der warmen Jahreszeit weniger Leute an. Das bedeutet, dass es weniger Konkurrenz gibt, die sich auf das Geld freuen können, das während der Hauptsaison im Automaten gelandet ist.

Profi-Tipp #7: Es kann sich auch lohnen, zu später Stunde zu spielen, nachdem die meisten Spieler wieder gegangen sind.

Aberglauben vermeiden

Viele Spieler glauben, dass sie ihre Gewinnchancen durch bestimmte Rituale oder Überzeugungen erhöhen können. Das ist jedoch ein Irrglaube, da die Ergebnisse jedes Spins zufällig sind und nicht durch externe Faktoren beeinflusst werden können.

Profi-Tipp #8: Sei dir immer im Klaren darüber, dass ein Gewinn reines Glück ist.

Pausen machen

Spiele nicht stundenlang ohne Pause, da das Deine Entscheidungen und Deine Wahrnehmung beeinträchtigen kann. In guten Phasen wirst du denken, du hast einen Einfluss und in schlechten Phasen leidet deine Laune. Lege deswegen regelmäßig Pausen ein, um Dein Spielverhalten zu reflektieren.

Profi-Tipp #9: Führe ein Gambling-Logbuch, in das du alle wichtigen Gewinne und Verluste einträgst.

Players Club beitreten

Richtige Casinos haben einen kostenlosen Players Club. Melde dich dort an, um eine Mitgliedskarte zu erhalten. Du bekommst meistens ein Willkommensgeschenk in Form von Freispielen und kannst durch das Spielen Punkte sammeln, die wiederum Belohnungen versprechen.

Profi-TIpp #10: Vor allem in Vegas macht es Spaß, sich in jedem Casino eine Players Card mit Freispielen zu holen.

Verluste akzeptieren

Verfolge keine Verluste, indem du versuchst, sie wieder zurückzugewinnen. Das kann Dich dazu bringen, mehr zu setzen, als Du Dir leisten kannst und Deine Verluste noch größer machen. Die Tatsache, dass sie keine Verluste akzeptieren können, hat schon sehr viele Spieler in noch größeres Unglück gestürzt.

Profi-Tipp #11: Wenn dein Budget aufgebraucht ist, beweise dir selbst, dass du eine längere Pause machen kannst.

Mit Freunden spielen

Spiele mit Freunden, um eine bessere Atmosphäre und mehr Spaß zu haben. Außerdem kann die richtige Gesellschaft einen davor bewahren, dass man in Extremsituationen nicht überreagiert und falsche Entscheidungen trifft.

Profi-Tipp #12: Legt euer Budget zusammen und trefft gemeinsame Entscheidungen.

Kostenlose Getränke ausnutzen

In Europa ist es leider eine Seltenheit, aber in den USA bieten so gut wie alle Casinos kostenlose Getränke an, während Du spielst. Nutze dieses Angebot aus, um Geld zu sparen, aber…

Vermeide alkoholische Getränke

Denn die Casinos geben dir Freigetränke nicht aus Freundlichkeit, sondern aus Eigennutz.

Profi-Tipp #13: Je betrunkener du bist, desto locker wird dein Umgang mit Geld.

Höre auf, wenn‘s am schönsten ist!

Setze Dir ein Ziel und höre auf zu spielen, wenn Du es erreicht hast. Lass die Gier nicht siegen und verspiele deine Gewinne nicht, weil du eine Glückssträhne überstrapaziert.

Profi-TIpp #14: Beende das Spiel nach einer Freispiel-Runde, denn besser wird‘s selten.

Spaß haben

Das Wichtigste beim Spielen von Spielautomaten in einer Spielothek, Spielbank oder einem Casino ist, Spaß zu haben. Spielautomaten sind zum Spielen da und stellen für den Betreiber eine lukrative Einnahmequelle dar. Für Spieler sollte das Ziel also nicht sein Geld zu gewinnen oder gar zu „verdienen“. Betrachte den Spielautomaten als Freizeitbeschäftigung wie Flippern, Computerspiele, einen Kinobesuch oder wofür du sonst in der Zeit Geld ausgeben würdest. Positiver Nebeneffekt: Wenn man nichts erwartet, freut man sich umso mehr über Gewinne.

Profi-Tipp#15: Konzentriere dich auf das Spiel und nicht auf das Ziel.

Die wichtigsten Erkenntnisse

Nachdem wir über Spielautomaten-Tricks und ihre Wirksamkeit diskutiert haben, hier sind die wichtigsten Erkenntnisse:

  1. Es gibt keine legalen Spielautomaten-Tricks, mit denen man den Gewinn garantiert und wiederholt erhöhen kann.
  2. Spieler können jedoch unsere Tipps anwenden, um den Spielspaß nicht auf der Strecke zu lassen.
  3. Verantwortungsvolles Spielen ist der Schlüssel zum langfristigen Vergnügen beim Spielen von Spielautomaten.
  4. Es ist wichtig, nur in seriösen Casinos zu spielen, um sicherzustellen, dass das Spiel fair und sicher ist.
  5. Jeder Spielautomat ist anders und es ist wichtig, seine Auszahlungsrate und Volatilität zu verstehen, bevor man spielt.