Anzeige
Home>Darts>

Darts: Neuer Schock für Peter Wright! Ehefrau Joanne erneut im Krankenhaus

Darts>

Darts: Neuer Schock für Peter Wright! Ehefrau Joanne erneut im Krankenhaus

Anzeige
Anzeige

Nächster Schock für Wright!

Kurz vor dem Start der Darts-WM muss Weltmeister Peter Wright die nächste Hiobsbotschaft verkraften. Der Gesundheitszustand seiner Frau verschlechtert sich erneut.
Nathan Aspinall schlägt im letzten Gruppenspiel der Gruppe E des Grand Slam of Darts Peter Wright mit 5:2 und zieht in die zweite Runde ein.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Nächster Nackenschlag für Peter Wright!

Die Frau des Darts-Weltmeisters ist erneut im Krankenhaus. Das gab „Snakebite“ via Twitter bekannt. (Darts-WM 2023 vom 15. Dezember bis 3. Januar LIVE im TV auf SPORT1, im LIVETSTREAM und LIVETICKER)

„Das war nur von kurzer Dauer. Jo (Joanne) ist jetzt wieder im Krankenhaus und wird weiteren Tests unterzogen. Gestern musste sie in die Notaufnahme, um heute für ein CT zurückzukehren“, twitterte Wright. Seine Frau werde im Krankenhaus aufgenommen, sobald ein Bett frei werde.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Darts: Wright lässt Players Championship Finals sausen

Damit geht die Leidenszeit der Familie Wright weiter. Joanne war erst am vergangenen Samstag nach fast zweiwöchigem Klinikaufenthalt nach Hause zurückgekehrt. Sie war Mitte November mit starken Schmerzen in ein Krankenhaus eingeliefert worden und musste dort stationär behandelt werden. (NEWS: Alles Wichtige zum Darts)

Die genaue Diagnose ließ dabei einige Zeit auf sich warten. Nach der Entfernung der Gallenblase wurde dann aber erkannt, dass sich ein Schlitz im Gallengang gebildet hatte und somit Flüssigkeit austrat. Dieser Umstand ließ die Frau von Wright weiter leiden!

„Snakebite“ hatte aus diesem Grund seine Teilnahme an den Players Championship Finals, die am vergangenen Wochenende stattfanden, abgesagt. Er wollte seiner Frau beistehen, wurde aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation zwischendurch tagelang nicht zu ihr gelassen. (PDC Order of Merit: Aktuelle Weltrangliste im Darts)

Eigentlich will Wright bei der in zwei Wochen startenden Darts-WM (LIVE auf SPORT1) seinen Titel verteidigen. Was der erneute gesundheitliche Rückschlag für dieses Vorhaben bedeutet, ist noch nicht abzusehen.