Home>Darts>

Darts: Neue Turnier-Serie krönt erste Sieger - WM-Teilnehmer scheitert zweimal knapp

Darts>

Darts: Neue Turnier-Serie krönt erste Sieger - WM-Teilnehmer scheitert zweimal knapp

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Neue Darts-Serie gestartet

Die neue Nachwuchs-Turnierserie der PDC hat ihre ersten Gewinner. WM-Teilnehmer Dragutin Horvat schrammt zweimal knapp am Sieg vorbei.
In der zweiten Folge "Madhouse - Die SPORT1 Darts Show" waren Luke Littler und Michael van Gerwen im Interview zu Gast. Littler spielt das erste Mal in Berlin auf der großen Darts-Bühne.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Am Wochenende ist in der Halle 39 in Hildesheim die neue Nachwuchsserie der PDC Europe gestartet. Bei der PDC NEXT GEN, die gemeinsam mit SPORT1 gegründet wurde, handelt es sich um eine Turnierserie, bei dem vor allem Nachwuchsspieler die Chance haben sollen, sich auf einer großen Bühne zu beweisen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Am Samstag sorgte der 16-jährige Yorick Hofkens bereits direkt für Aufsehen und spielte sich sogar bis ins Halbfinale. Im Finale setzte sich schließlich der 28 Jahre alte Österreicher Patrick Tringler mit einem 6:5 Sieg gegen den deutschen WM-Teilnehmer Dragutin Horvat durch.

Am Sonntag holte der 19 Jahre alte Sascha Stuhlemmer aus Alsfeld in Hessen den Sieg: Er schaltete Horvat im Halbfinale mit 5:4 trotz 1:4-Rückstand aus, im Finale gab es dann ein klares 6:2 gegen Kai Gotthardt.

Darts-Turnier mit den größten Talenten

Als Prämie bekamen die Sieger neben einem Preisgeld auch ein exklusives Gewinnershirt der NEXT GEN Serie. Das nächste Turnier findet am 2. März in Eisenstadt (Österreich) statt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Über neun Wochenenden verteilt messen sich die größten Talente und besten Amateure von Februar bis September in insgesamt 18 Turnieren an den drei Standorten Hildesheim, Sindelfingen und im österreichischen Eisenstadt miteinander.

PDC Europe-Geschäftsführer Werner von Moltke wird in der kommenden Ausgabe von „Madhouse – Die SPORT1 Darts-Show“ am Donnerstag, 15. Februar, auf SPORT1 im Free-TV und auf YouTube von der Premiere berichten.