Anzeige

Alle Ergebnisse der Darts-EM

Alle Ergebnisse der Darts-EM

In Salzburg steigt das nächste Darts-Highlight. Bei der European Championship misst sich die Elite im Pfeilewerfen. SPORT1 überträgt LIVE und hat alle wichtigen Infos.
Michael van Gerwen setzt sich im Achtelfinale gegen James Wade durch. Am Sonntag wartet im Viertelfinale jetzt der Kracher gegen Gerwyn Price.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Das nächste Darts-Highlight läuft! In Salzburg trifft sich vom 14. bis 17. Oktober die Elite bei der European Championship. (European Championship 2021 von 14. bis 17. LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Nach Stationen in Oberhausen, Göttingen und Dortmund findet die Darts-EM erstmals im österreichischen Salzburg statt.

Am heutigen Finaltag steht nach den Viertel- und Halbfinals noch das Finale an. In der Runde der letzten Acht hat vor allem die Partie zwischen zwei Giganten der Branche geboten, was sie versprochen hat. Michael van Gerwen setzte sich in einem epischen Duell gegen Gerwyn Price durch.

„Mighty Mike“ trifft im Endspiel auf Rob Cross.

SPORT1 hat alle wichtigen Infos. (Alles Wichtige zum Darts)

Die Spiele der European Championship am Sonntag:

  • Michael van Gerwen - Rob Cross 8:11

  • Michael van Gerwen - Nathan Aspinall 11:10
  • Joe Cullen - Rob Cross 3:11

Viertelfinale - ab 14 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM

  • Danny Noppert - Nathan Aspinall 9:10
  • Rob Cross - José de Sousa 10:5
  • Gerwyn Price - Michael van Gerwen 8:10
  • Mensur Suljovic - Joe Cullen 7:10

Die Spiele der European Championship am Samstag:

  • Williams Borland 5:10 Joe Cullen
  • Brendan Dolan 4:10 Rob Cross
  • José de Sousa 10:8 Luke Humphries
  • Ryan Searle 4:10 Danny Noppert
  • Nathan Aspinell 10:6 Damon Heta
  • Gerwyn Price 10:3 Adam Gawlas
  • Michael van Gerwen 10:4 James Wade
  • Mensur Suljovic 10:9 Florian Hempel

Die Spiele der European Championship am Freitag:

1. Runde (Best of 11 Legs) - ab 20.15 Uhr

  • Adam Gawlas 6:4 Joe Murnan
  • Krzysztof Ratajski 2:6 Danny Noppert
  • James Wade 6:5 Adam Smith-Neale
  • Nathan Aspinall 6:4 Mervyn King
  • Michael Smith 5:6 Ryan Searle
  • Michael van Gerwen 6:2 Boris Krcmar
  • Gerwyn Price 6:2 Ritchie Edhouse
  • Damon Heta 6:3 Gabriel Clemens

Ergebnisse der European Championship am Donnerstag:

1. Runde (Best of 11 Legs) - ab 20.15 Uhr

  • William Borland 6:3 Simon Whitlock
  • Brendan Dolan 6:2 Kim Huybrechts
  • Rob Cross 6:3 Keane Barry
  • Luke Humphries 6:5 Callan Rydz
  • José de Sousa 6:4 Lewis Williams
  • Florian Hempel 6:3 Peter Wright
  • Mensur Suljovic 6:2 Adam Hunt
  • Joe Cullen 6:0 Ted Evetts

Modus der European Championship

Qualifiziert sind die besten 32 Spieler der European Tour Order of Merit.

Aufgrund der Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie konnten in diesem Jahr allerdings nur zwei European Tour Events ausgetragen werden.

Das Turnier wird im K.-o.-System in Legs gespielt. Dabei steigt die Anzahl der zu gewinnenden Legs pro Runde an. Spielmodus in der ersten Runde ist ein best of 11 legs. Bis zum Finale steigt der Modus auf best of 21 legs.

Preisgeld beim European Championship

Das gesamte Preisgeld beträgt 500.000 Pfund, wobei bereits für die Qualifikation jeweils 6.000 Pfund ausgeschüttet werden.

Die Preisgeld-Verteilung im Überblick:

Sieger: 120.000 Pfund, Finalist: 60.000 Pfund, Halbfinale: 32.000 Pfund, Viertelfinale: 20.000 Pfund, Achtelfinale: 10.000 Pfund, 1. Runde: 6.000 Pfund

So können Sie die European Championship LIVE verfolgen

TV: SPORT1

Stream: SPORT1.de, DAZN

Ticker: SPORT1