Anzeige
Home>Darts>Darts-WM>

Darts-WM 2023: Clemens droht Duell mit Weltmeisterin - Hempel-Gegner steht fest

Darts-WM>

Darts-WM 2023: Clemens droht Duell mit Weltmeisterin - Hempel-Gegner steht fest

Anzeige
Anzeige

Darts-WM 2023 ausgelost!

Ab dem 15. Dezember 2022 duellieren sich 96 Spieler um den Titel bei der Darts-WM. Für Gabriel Clemens könnte es in der zweiten Runde zu einem kniffligen Duell kommen.
Ab dem 15. Dezember 2022 duellieren sich 96 Spieler um den Titel bei der Darts-WM. Für Florian Hempel steht im Ally Pally dieses Duell an.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Die Lose sind gezogen, die ersten Partien der PDC Weltmeisterschaft 2023 stehen fest. (NEWS: Alles Wichtige zum Darts)

Florian Hempel wird in der ersten Runde der Darts-WM im Alexandra Palace in London auf den Engländer Keegan Brown treffen. Sollte der Wahl-Kölner gewinnen, duelliert er sich anschließend mit Luke Humphries.

Gabriel Clemens und Martin Schindler sind aufgrund ihrer Platzierung in der Weltrangliste bereits für die zweite Runde qualifiziert. (PDC Order of Merit: Aktuelle Weltrangliste im Darts)

Dort könnte Clemens ein spezieller Gegner gegenüberstehen: Wie die Auslosung ergab, trifft der Sieger aus der Partie zwischen William O‘Connor und Beau Greaves auf die deutsche Nummer eins. Letztgenannte ist niemand geringeres als die aktuelle WDF-Weltmeisterin. Die 18-Jährige sorgt mit ihren Leistungen regelmäßig für Furore.

Darts-WM: Deutsche Gegner stehen fest

Währenddessen bekommt es Schindler in Runde zwei entweder mit Martin Lukeman oder Nobuhiro Yamamoto zu tun.

Die Nummer eins der PDC Order of Merit, Gerwyn Price, muss in der zweiten Runde gegen Luke Woodhouse oder Vladyslav Omelchenko antreten. Indes werden Mickey Mansell und Ben Robb untereinander ausmachen, wer auf Titelverteidiger Peter Wright trifft.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Vom 15. Dezember 2022 bis zum 3. Januar 2023 (alle Spiele LIVE auf SPORT1) duellieren sich 96 Spieler um den Titel bei der PDC Weltmeisterschaft im legendären Alexandra Palace in London.

In der ersten Runde spielen die 32 Pro Tour-Qualifikanten gegen die 32 internationalen Qualifikanten. Die Top-32 der Weltrangliste nehmen ab der zweiten Runde am Turnier teil. Die 32 besten der Weltrangliste und damit auch die Favoriten um Titelverteidiger Wright können erst ab der dritten Runde aufeinandertreffen.