Anzeige
Home>Darts>Darts-WM>

Darts-WM: Weltmeister wendet sich an ausgetauschten TV-Kommentator

Darts-WM>

Darts-WM: Weltmeister wendet sich an ausgetauschten TV-Kommentator

Anzeige
Anzeige

Smith wendet sich an TV-Kommentator

Dieses WM-Finale hatte es in sich! Wayne Mardle schreit sich die Lunge aus dem Hals - und verliert dabei seine Stimme. Der Ex-Profi muss sogar ausgetauscht werden.
Wayne Mardle kommentiert das Finale der Darts-WM und kann es nicht fassen, als Van Gerwen knapp den Neun-Darter verpasst, Smith direkt danach den Neun-Darter im selben Leg aber vollenden kann.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Dieses unglaubliche WM-Finale hat nicht nur vom neuen Weltmeister Michael Smith und dem unterlegenen Michael van Gerwen alles abverlangt!

Vor allem das „beste Leg aller Zeiten“, als van Gerwen erst acht perfekte Darts gelangen und Smith schließlich sogar den Neun-Darter perfekt machte, ließ die Darts-Kommentatoren ausrasten. (NEWS: Alles Wichtige zum Darts)

Während für SPORT1 Kommentator Basti Schwele und Experte Robert Marijanovic steil gingen, schrie sich bei Sky Sports UK Ex-Profi Wayne Mardle die Lunge aus dem Hals. “Ich kann nicht sprechen, ich kann nicht sprechen“, rief er - und es war keine Floskel: Er musste schließlich während des Spiels ausgetauscht werden.

Darts-WM 2023: Mardle muss ausgetauscht werden

Der Brite, der zwischenzeitlich aufgesprungen war, hatte sich etwas zu viel zugemutet. (DATEN: Spielplan der Darts WM 2023)

Zunächst versuchte der 49-Jährige, mit Lutschtabletten gegen die Halsschmerzen anzukämpfen - doch wenige Zeit später musste Mardle sogar ausgetauscht werden, da seine Stimme komplett weg war.

„Ich kann wortwörtlich nicht mehr sprechen!!! Was für ein Finale! Genießt es“, twitterte Mardle, der durch Ex-Weltmeister John Part ersetzt wurde. (Alle Spiele der Darts-WM LIVE bei SPORT1)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Mardle - selbst viermaliger WM-Halbfinalist sah dann vor dem Bildschirm, wie sich Smith zum neuen Weltmeister krönte. Und durfte sich hinterher über ein besonderes Lob des Champions freuen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

„Ich habe mir diese 9 etwa eine Million Mal angesehen. Sie wäre nicht so gut gewesen, wenn Wayne Mardle sie nicht kommentiert hätte“, schrieb Smith bei Twitter: „Was für eine Bereicherung er für das Team ist.“