Home>Darts>Premier League Darts>

Premier League Darts: 15. Spieltag mit Price, van Gerwen, Wright, Clayton LIVE im TV und Stream - Wettquoten | Anzeige

Premier League Darts>

Premier League Darts: 15. Spieltag mit Price, van Gerwen, Wright, Clayton LIVE im TV und Stream - Wettquoten | Anzeige

Erobert van Gerwen die Spitze?

Erobert van Gerwen die Spitze?

Die Cazoo Premier League Darts biegt auf die Zielgerade ein. Michael van Gerwen könnte die Spitze erobern - und auch Sie haben die Chance zu gewinnen.
Top-Gewinne mit der Premier League Darts und Interwetten
Top-Gewinne mit der Premier League Darts und Interwetten
© SPORT1-Grafik
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Am Donnerstag steht der 15. Spieltag der Cazoo Premier League Darts an. (PDC Order of Merit: Aktuelle Weltrangliste im Darts)

Jonny Clayton thront weiterhin an der Tabellenspitze, sein Vorsprung ist aber auf drei Punkte geschrumpft, nachdem er am vergangenen Spieltag im Auftaktmatch an Michael Smith gescheitert war.

Direkt hinter ihm auf Rang zwei: Michael van Gerwen, der ebenso wie Clayton bereits für die Playoffs qualifiziert ist. (Hier entlang zur Freebet-Aktion in Höhe von 11 Euro | ANZEIGE)

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Sollte der Niederländer sein Viertelfinal-Match gegen den Vorletzten Michael Smith gewinnen, mindestens ins Finale einziehen und Clayton zugleich Gerwyn Price im Auftakt-Duell unterliegen, würde er den Waliser an der Spitze verdrängen.

Price muss aufholen

Price indes, derzeit auf Platz fünf, muss unbedingt Punkte gutmachen. Stand jetzt würde er die Playoffs knapp verpassen.

Ob sich der „Iceman“ im Duell gegen Clayton durchsetzen und den Abstand auf die Spitze verkürzen kann, fragen sich natürlich auch die Freunde der Sportwetten: Bei Interwetten gibt es bei einem Sieg von Price das Zweifache des Einsatzes zurück! (Hier entlang zum Wettangebot! | ANZEIGE)

Wer sich für Darts interessiert und eine Wette platzieren will, kann dies bei Interwetten tun - und gleichzeitig einen Neukunden-Bonus einstreichen! (Hier entlang zum Neukunden-Bonus von Interwetten! | ANZEIGE)

James Wade liegt - trotz seines Fehlens in der vergangenen Woche - immer noch auf Platz drei und bekommt es mit Peter Wright zu tun, der seine Schmach von Spieltag 14 wettmachen will. (NEWS: Wade im Krankenhaus! Sorgen um Briten)

Dort war er mit 1:6 gegen van Gerwen untergegangen, hatte Price an sich herankommen lassen. Wright liegt zwei Punkte vor dem Waliser auf Rang vier.

In einem weiteren Viertelfinale treffen Schlusslicht Gary Anderson und Joe Cullen aufeinander. Hier hat lediglich der Engländer noch die Chance, die Playoffs zu erreichen.

Anderson hingegen ist zu weit abgeschlagen.

Darts LIVE: So können Sie die PDC Premier League Darts bei SPORT1 verfolgen:

Darts Premier League: Der neue Modus

Auch 2022 gibt es vor dem großen Finale (Playoffs) 16 Spieltage. Diese werden allerdings im Gegensatz zu den vergangenen Jahren in einem anderen Format ausgetragen. (PDC Order of Merit: Aktuelle Weltrangliste im Darts)

Die ersten Vier der Weltrangliste sind automatisch qualifiziert, zudem verteilte die PDC vier Wildcards. Insgesamt acht Spieler - anstatt bisher zehn - kämpfen also um das Gesamtpreisgeld von 1.000.000 Pfund. Dem Sieger winken 250.000 Pfund.

An jedem Abend, bei dem nach den Viertelfinals auch noch Halbfinale und Finale ausgetragen werden, winken dem Sieger 10.000 Pfund Preisgeld.

Spielplan der Darts Premier League am 15. Spieltag:

Viertelfinale

  • Gerwyn Price - Jonny Clayton
  • Michael Smith - Michael van Gerwen
  • James Wade - Peter Wright
  • Joe Cullen - Gary Anderson

Alles Wichtige zur Cazoo Premier League Darts 2022 auf SPORT1.de:

Die Teilnehmer der Premier League 2022:

  • Gerwyn Price
  • Peter Wright
  • Michael van Gerwen
  • James Wade
  • Michael Smith
  • Gary Anderson
  • Jonny Clayton
  • Joe Cullen