DEL: Panther-Torhüter Roy positiv getestet

DEL: Panther-Torhüter Roy positiv getestet

Eishockey-Torhüter Olivier Roy (29) von den Augsburger Panthern ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Torhüter der Augsburger Panther wurde positiv gestestet
Torhüter der Augsburger Panther wurde positiv gestestet
© FIRO/FIRO/SID
. SID
von SID
am 5. März

Eishockey-Torhüter Olivier Roy (29) von den Augsburger Panthern ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Kanadier, der ohnehin noch mehrere Wochen fehlen wird, hatte aufgrund seiner Knieverletzung laut Vereinsmitteilung vom Freitag zuletzt keinen direkten Kontakt zur Mannschaft.

Roy zeige "leichte Symptome" und habe sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben. Alle anderen Tests beim Tabellenfünften in der Südgruppe der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fielen negativ aus. Die Panther gaben zudem bekannt, dass ihr Kapitän Brady Lamb wegen einer Muskelverletzung für zwei bis drei Wochen ausfallen wird.

MEHR DAZU