Anzeige

ERC holt belarussischen Nationaltorhüter

ERC holt belarussischen Nationaltorhüter

Der ERC Ingolstadt verpflichtet erfahrenen belarussischen Nationaltorhüter Danny Taylor.
Torhüter Danny Taylor unterschreibt bei Ingolstadt
Torhüter Danny Taylor unterschreibt bei Ingolstadt
© AFP/SID/GINTS IVUSKANS
SID
SID
von SID

Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat den erfahrenen belarussischen Nationaltorhüter Danny Taylor (35) verpflichtet. Der ehemalige NHL-Profi (vier Einsätze) war zuletzt bei Dinamo Minsk aktiv und hat in seiner Vita unter anderem eine Saison bei den Hamburg Freezers (2010/11) vorzuweisen.

„Da Karri Rämö auf unbestimmte Zeit ausfallen wird, wurde klar, dass wir nochmal einen Goalie verpflichten müssen, was sich in der aktuellen Jahreszeit alles andere als einfach gestaltet“, sagte ERC-Sportdirektor Larry Mitchell. Der in Großbritannien geborene Taylor habe allerdings seit dem Olympia-Qualifikationsturnier mit Belarus im August kein Spiel mehr absolviert, „daher wird er ein bisschen Zeit benötigen“.

MEHR DAZU