Anzeige
Home>Eishockey>DEL>

Corona: Zwei weitere Spielabsagen in der DEL

DEL>

Corona: Zwei weitere Spielabsagen in der DEL

Anzeige
Anzeige

Corona: Zwei weitere Spielabsagen in der DEL

Corona: Zwei weitere Spielabsagen in der DEL

Weitere Spielabsagen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL):
Elf infizierte Spieler bei den Straubing Tigers
Elf infizierte Spieler bei den Straubing Tigers
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Weitere Spielabsagen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL): Wie die Liga am Sonntag mitteilte, fällt die für Mittwoch geplante Partie zwischen den Straubing Tigers und den Grizzlys Wolfsburg sowie das für Freitag geplante Spiel zwischen den Bietigheim Steelers und der Düsseldorfer EG coronabedingt aus.

Den Tigers fehlen aktuell elf infizierte Spieler. Bietigheim befindet sich nach zahlreichen positiven Coronatests zum zweiten Mal in diesem Monat in Quarantäne. Auch die Iserlohn Roosters und die Fischtown Pinguins Bremerhaven sind aktuell nicht spielfähig.

MEHR DAZU