Anzeige
Home>Eishockey>DEL>

DEL-Eröffnungsspiel zwischen Köln und München

DEL>

DEL-Eröffnungsspiel zwischen Köln und München

Anzeige
Anzeige

DEL-Eröffnungsspiel: Duell steht

DEL-Eröffnungsspiel: Duell steht

Die Kölner Haie und Vizemeister Red Bull München eröffnen die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL).
Saisoneröffnung:Red Bull München versus Kölner Haie
Saisoneröffnung:Red Bull München versus Kölner Haie
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Die Kölner Haie und Vizemeister Red Bull München eröffnen die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Wie die Liga bei der Veröffentlichung des Spielplans bekannt gab, findet die Partie am 15. September in der Rheinmetropole statt.

Titelverteidiger Eisbären Berlin ist drei Tage später bei den Nürnberg Ice Tigers erstmals gefordert. Aufsteiger Löwen Frankfurt beginnt am 16. September bei den Grizzlys Wolfsburg. Ein Highlight wartet am 3. Dezember mit dem Winter Game im Kölner Fußballstadion zwischen den Haien und Adler Mannheim.

Weil die Liga 15 Teams umfasst, hat jedes Team an vier der 56 Hauptrundenspieltagen frei. Maßgeblich für die Platzierung der Klubs ist auch in der kommenden Spielzeit der Punktquotient.

Die Pre-Play-offs sollen am 8. März 2023 beginnen (Modus Best-of-Three). Alle folgenden Runden werden im "Best-of-Seven"-Modus ausgespielt. Sollte es im Finale zu einem siebten Spiel kommen, wird der Meister am 27. April 2023 gekürt.

MagentaSport überträgt alle Spiele live, ServusTV zeigt jede Woche ein Spiel live im Free-TV.


MEHR DAZU