Anzeige
Home>Eishockey>DEL>

Iserlohn verpflichtet lettischen Nationalspieler Daugavins

DEL>

Iserlohn verpflichtet lettischen Nationalspieler Daugavins

Anzeige
Anzeige

Iserlohn verpflichtet lettischen Nationalspieler Daugavins

Iserlohn verpflichtet lettischen Nationalspieler Daugavins

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins verpflichtet.
Kaspars Daugavins wechselt zu Iserlohn Roosters
Kaspars Daugavins wechselt zu Iserlohn Roosters
© AFP/SID/GINTS IVUSKANS
SID
SID
von SID

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins verpflichtet. Wie der Verein am Montag mitteilte, wechselt der Stürmer vom SC Bern aus der Schweiz ins Sauerland.

"Er weiß definitiv, wo das Tor steht und wie er seine Mitspieler in Szene setzen kann", sagte der Sportliche Leiter Christian Hommel. Bei den Roosters trifft Daugavins auf Headcoach Kurt Kleinendorst, unter dem er schon während der Saison 2010/11 in der zweithöchsten nordamerikanischen Profiliga AHL aufgelaufen war.

Der 34-Jährige soll am Dienstag die erforderlichen medizinischen Untersuchungen absolvieren und am Mittwoch ins Training einsteigen. Insgesamt erzielte Daugavins in über 800 Profi-Spielen knapp 500 Scorerpunkte und führte das lettische Nationalteam mehrfach als Kapitän aufs Eis.

MEHR DAZU