Home>Eishockey>DEL>

Nach DEG-Aus: Dolak neuer Assistenztrainer in Augsburg

DEL>

Nach DEG-Aus: Dolak neuer Assistenztrainer in Augsburg

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Neuer Job nach DEG-Aus

Nach dem Ende bei der Düsseldorfer EG heuert Thomas Dolak bei einem Konkurrenten in der Deutschen Eishockey Liga an.
In Bremerhaven legte die DEG stark los, zeigte dann auch noch gute Comeback-Qualitäten - und ging am Ende beim 4:5 dennoch leer aus. Die Pinguins befinden sich damit weiter Kurs Richtung Hauptrundensieg.
. SID
. SID
von SID
Nach dem Ende bei der Düsseldorfer EG heuert Thomas Dolak bei einem Konkurrenten in der Deutschen Eishockey Liga an.

Die Augsburger Panther aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Thomas Dolak als neuen Assistenztrainer verpflichtet.

{ "placeholderType": "MREC" }

Der 45 Jahre alte Deutsch-Tscheche soll das Team hinter der Bande mit Chefcoach Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele verstärken, hieß es in der Mitteilung der Fuggerstädter am Freitag. Zuletzt war Dolak Trainer der Düsseldorfer EG.

„Wir waren für unser Trainerteam auf der Suche nach einem Coach, der das deutsche Eishockey und die DEL aus dem Effeff kennt“, wird Sportdirektor Larry Mitchell in der Vereinsmitteilung zitiert.

DEL: Thomas Dolak geht zu Augsburger Panthern

Als Spieler absolvierte Dolak 870 DEL-Spiele, 2010 gewann er mit den Hannover Scorpions im Finale gegen Augsburg die Meisterschaft.

{ "placeholderType": "MREC" }

Nach seiner aktiven Karriere hatte sich Dolak bei der DEG bis zum Cheftrainerposten hochgearbeitet. Die vergangene Saison, es war seine erste als Headcoach, verlief für den achtmaligen Meister aber enttäuschend. Als Elfter verpassten die Rheinländer die Play-offs klar, es folgte die Trennung.