Anzeige

Black Ops Cold War: Halloween Event mit neuen Spielmodi

Black Ops Cold War: Halloween Event mit neuen Spielmodi

Bevor Call of Duty: Vanguard am 05. November offiziell erscheint, ist erstmal Halloween. Der Spuck beginnt jetzt mit einem Event und neuen Spielmodi zu Warzone und BOCW.
Das Halloween-Event lässt euch in die Rolle des Ghostface-Killers schlüpfen.
Das Halloween-Event lässt euch in die Rolle des Ghostface-Killers schlüpfen.
© Activision
von EarlyGame

Langjährige Gaming-Fans sind es bereits gewohnt: Jedes Jahr gibt es zu bestimmten „realen“ Feierlichkeiten auch immer das passende Event in den meisten Spielen. Da macht auch Call of Duty keine Ausnahme, denn jetzt kommt das „The Haunting“ Halloween Event zurück. Im Gepäck sind ziemlich gruselige Inhalte, unter anderem drei neue Spielmodi sowie ein neuer Look für die Karte Nuketown.

Infected, Prop Hunt Halloween & Scream Deathmatch

Der Infected-Modus macht seinem Namen alle Ehre: 18 Operatoren treten gegeneinander an, davon ist der Großteil Überlebender und vereinzelt tummeln sich infizierte Zombies unter den Spielern. Die Untoten müssen alle anderen Operatoren töten, damit die sich auch in Zombies verwandeln. Ist jede Person infiziert, haben sie gewonnen. Die Überlebenden können sich dagegen Sieger nennen, wenn der Timer abgelaufen ist.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Prop Hunt Halloween funktioniert eigentlich genau so wie der normale Prop Hunt Modus. Einer muss suchen, die anderen müssen sich vor ihm verstecken. Dazu verwandeln sie sich in zufällige Gegenstände, darunter jetzt auch – passend zu Halloween – Kürbisse, Spinnen oder Totenschädel. Das gruselige Versteckspiel funktioniert allerdings nur auf der neuen Nuketown Halloween Karte.

Als Drittes im Bunde ist da noch Scream Deathmatch. Wer die Filme mit der kultigen Maske kennt, wird eventuell schon eine Vorstellung vom Ablauf des Spielmodus haben. Am Anfang der Partie werden zwei zufällige Spieler zu Ghostface und müssen die übrigen Teilnehmer jagen. Ohne Waffen können sich die Überlebenden schlecht verteidigen, es bleibt also nur das Verstecken. Durch angsterfülltes Schreien verraten die Gesuchten jedoch immer wieder ihre Position auf der Map.

Nuketown Halloween als neue Karte

Nuketown ist wohl eine der bekanntesten CoD-Maps überhaupt. Für das „The Haunting“ Event bekommt sie einen neuen Anstrich und wird passend zur gruseligen Jahreszeit eingekleidet. Laut Activision können Spieler auch „ein paar Scare Packages anfordern, um schaurige Belohnungen zu erhalten“. Ab sofort kann sich jeder in die neuen Inhalte stürzen, die wohl noch bis in den November hinein verfügbar sein werden.