Anzeige
Home>eSports>call-of-duty>

Die besten Waffen in Warzone 2.0

call-of-duty>

Die besten Waffen in Warzone 2.0

Anzeige
Anzeige

Die besten Waffen in Warzone 2.0

Die besten Waffen in Warzone 2.0

Anders als im normalen Multiplayer gelten im Battle-Royale-Modus von Call of Duty eigene Gesetze. Die Meta ändert sich. Die besten Waffen für Warzone 2.0 im Überblick.
Neben den Aiming-Skills und der Taktik ist das Equipment der Schlüssel zum Erfolg bei Warzone
Neben den Aiming-Skills und der Taktik ist das Equipment der Schlüssel zum Erfolg bei Warzone
© Activision
EarlyGame EarlyGame
EarlyGame EarlyGame

Call of Duty steht seit jeher für schnellen Spaß im Multiplayer, hat allerdings mit dem Modus Warzone ein echtes Flaggschiff für das beliebte Battle Royale-Genre geschaffen.

Grundsätzlich ist es bei diesem Modus von enormer Bedeutung, welche Waffen mit ins Gefecht genommen werden. Die Verteilung der Feinde auf kurze bis wirklich enorm lange Distanzen bringt so manchen Spieler vor die Verlegenheit, eine ausgewogene Mischung bei sich zu führen. Doch welche Waffen sind ein absolutes Muss für die Warzone?

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die neue Warzone 2 Waffen-Meta

Die gute Nachricht vorneweg: die eine Waffe, die wirklich jeder spielt, gibt es in Warzone 2.0 (bislang) nicht. Das sorgt für abwechslungsreiche Duelle, bei denen ein breites Spektrum an Ausrüstung zum Einsatz kommt. Allerdings gibt es selbstverständlich ein paar Waffen, die in der Warzone besonders zur Geltung kommen.

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren +++

Empfohlen wird stets eine Kombination an Waffen bei sich zu haben, die jede Distanz abdecken kann. Für kurze Entfernungen ist die Maschinenpistole Fennec 45 besonders geeignet. Sowohl Feuerrate als auch Handling und Schaden sind überragend und mit dem großen Magazin Fennec Mag 45 steigt die Kapazität auf 45 Kugeln.

Während bei den Sturmgewehren im normalen Multiplayer niemand auf die Lachmann 556 setzt, ist sie in Warzone eine goldene Wahl. Sie macht auf größere Distanzen den meisten Schaden bei geringstem Rückstoß – wie geschaffen also, für das Battle-Royale. Die Aufsätze Harbinger D20 (Mündung) und 15.9″ Lachmann RAPP (Lauf) sorgen für stabiles Zielen. Somit ergänzt die Lachmann die Fennec optimal.

+++ Sendungen, Interviews, VODs! Abonniert unseren neuen YouTube-Kanal für noch mehr eSports- & Gaming-Content! +++

Wer auf noch größere Entfernungen für Angst und Schrecken sorgen möchte, ist mit der Sniper MCPR 300 perfekt versorgt. Sie ist das einzige Scharfschützen-Gewehr, dass, egal über welche Distanz, bei einem Kopftreffer den Gegner direkt ausschaltet.