Anzeige

Köln wird zum eSports-Mekka

Köln wird zum eSports-Mekka

Die ESL One Cologne wird Anfang Juli in der Kölner LANXESS Arena ausgetragen. Und das Event ist nun offiziell ein CS:GO-Major - mit einem Preisgeld von einer Million US-Dollar.
20680369198_915c9cce6e_k.jpg
© ESL - Helena Kristiansson
Johannes Gorzel
Johannes Gorzel
von Johannes Gorzel

Der Löwenanteil für das erstplatzierte Team beträgt dabei 500.000 US-Dollar.

Zuletzt konnten sich die Brasilianer von Luminosity diesen Preis ergattern, als sie am vergangenen Wochenende die MLG Columbus gewannen.

Spektakel in der LANXESS Arena 

Schon im letzten Jahr wurde die ESL One Cologne zum Schauplatz eines der beliebtesten eSports-Turniere der Szene. 

Wie schon beim letzten Mal kann man die Show von den Rängen oder auch von den Lounges aus verfolgen. Ticketpreise reichen deshalb von 41,90 Euro bis hin zu 2999 Euro.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

2015 ging es "nur" um 100.000 US-Dollar für den ersten Platz, welche letztlich von Fnatic abgeräumt wurden. Das schwedische Lineup ging damals als absoluter Favorit in den Ring.

Das deutsche Team mousesports schaffte es leider nicht in die Arena, denn man wurde bereits in der Gruppenphase eliminiert.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Auch 2016 werden lediglich die Playoffs vom 8. bis zum 10. Juli in der LANXESS Arena ausgetragen. Die Gruppenphase startet bereits am 5. Juli.

Deutsches Team muss sich noch qualifizieren

Während acht Teilnehmer für die ESL One Cologne in diesem Jahr bereits feststehen, weil sie sich bei der MLG Columbus bis ins Viertelfinale spielten, stehen ebenso viele  Plätze noch offen.

In einem Offline-Qualifier wird das Team mousesports im Juni versuchen, sich einen der verbleibenden Slots zu sichern. Sie scheiterten in Columbus kurz vor dem Viertelfinale.

MEHR DAZU