Anzeige

Dignitas schlägt deutsche Teams

Dignitas schlägt deutsche Teams

In den Playoffs der europäischen Division der HGC ging es für drei Teams um die Teilnahme am Mid-Season Brawl. Am Ende setzte sich Team Dignitas durch.
20170305_Maciej-Kolek_IEM-Katowice_05291.jpg
© Blizzard - Maciej Kolek

Drei Teams mit deutscher Beteiligung, insgesamt neun deutsche Spieler in den Playoffs: Playing Ducks, Team expert und Team Liquid hielten die deutsche Flagge in den HGC-Playoffs hoch.

Tricked eSport spielt auf

Überraschend stark konnte sich Tricked eSport präsentieren. Das Team schloss die reguläre Saison auf dem sechsten Tabellenplatz ab und war damit der niedrigste Seed für die Playoffs.

Dort mussten sie in der ersten Runde gegen die Playing Ducks ran. Mit einem 3:0 warfen sie das Lineup um Kapitän ChriZplosion aus dem Turnier. In der nächsten Runde wartete Team expert.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Team expert wackelt

In einer packenden Serie hatte Team expert überraschend viele Probleme gegen das stark aufspielende Lineup von Tricked eSport.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Am Ende konnte sich expert gegen die Abathur-Komposition von Tricked durchsetzen und spielte sich mit einem 3:2 in die nächste Runde gegen Team Dignitas.

Gegen Dignitas sahen die wenigsten eine echte Chance für Team expert. Zur Überraschung vieler hatte der Schwede BadBenny von expert im Vorfeld erklärt, sein Team könne 3:0 gegen Team Dignitas gewinnen.

Das erste Match konnte expert um den deutschen Kapitän bLaDe auch gewinnen, bevor Dignitas seine Klasse zeigte. Die nächsten drei Maps gingen an den Favoriten um Carry-Star Ménè, der nach dem Match noch einen Seitenhieb auf Twitter austeilte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Dignitas zu stark für HasuObs & Co.

Nachdem Team Dignitas das Lineup von expert abgefertigt hatte, ging es für den Sieger des Western Clash weiter gegen Team Liquid. Im direkten Vergleich hatten HasuObs & Co vor dem Western Clash 3:0 gegen Dignitas gewonnen.

Nach dem Turnier verlor Team Liquid allerdings in der achten Woche der HGC mit 2:3 gegen Ménè & Co. Das Ergebnis sollte wegweisend sein für das nächste Aufeinandertreffen im Finale der HGC-Playoffs.

Lediglich Sky Temple im zweiten Match konnte Team Liquid für sich entscheiden. Die restlichen Maps bis zum 3:1-Sieg gingen an Dignitas, die sich verdient für den Mid-Season Brawl qualifizierten.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Damit hat Dignitas erneut die Chance, sich international zu beweisen und die Flagge für Europa hochzuhalten.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN