Anzeige

LoL-Worlds 2021: Infos, Ergebnisse & Spielplan

LoL-Worlds 2021: Infos, Ergebnisse & Spielplan

Die Group Stage ist im vollen Gange und aus Sicht der LEC läuft leider nicht alles rund. LPL- und LCK-Vertreter agieren hingegen auf gewohnt starkem Niveau.
Schon bald steht die Weltmeisterschaft in League of Legends an. SPORT1 liefert die Übersicht
Schon bald steht die Weltmeisterschaft in League of Legends an. SPORT1 liefert die Übersicht
© Riot Games / LOL Esports
Florian Merz
von Florian Merz
15.10.2021 | 16:10 Uhr

Dieser Artikel wird im Laufe der League of Legends World Championship 2021 fortlaufend aktualisiert

++ Update vom 15. Oktober 2021 ++

DAMWON KIA ist das erste Team das sich für das Viertelfinale der Worlds 2021 qualifizierte. Nach vier Spielen stand der amtierende LCK-Champion ungeschlagen an der Spitze von Gruppa A. Damit hat sich die Organisation die Teilnahme an der K.o.-Phase gesichert. Gegenwärtig spielen FPX, Rogue und Cloud9 um den zweiten Platz der nächsten Runde.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

++ Update vom 13. Oktober 2021 ++

LCK und LPL dominieren klar!

Und jähriglich grüßt das Murmeltier: Wie in jedem Jahr seit der zweiten Worlds-Ausgabe dominieren asiatische Teams die Weltmeisterschaft in League of Legends. Sowohl die LCK als auch die LPL ziehen der internationalen Konkurrenz davon. Europäische Teams, insbesondere Fnatic, stehen im Vergleich deutlich schlechter dar als in den Jahren zuvor.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Der amtierende Weltmeister DAMWON KIA steht aktuell neben Royal Never Give Up (RNG) und EDward Gaming (EDG) mit zwei Siegen auf dem ersten Platz der eigenen Gruppe. MAD Lions und Rogue konnten jeweils einen Sieg verbuchen und kassierten eine Niederlage. Fnatic hingegen hat weder gegen RNG noch Hanwha Life Esports gewinnen können. Fairerweise muss erwähnt werden, dass das Team aufgrund des Fehlens von Main-ADC Elias „Upset“ Lipp mit Ersatzspieler Louis „Bean“ Schmitz antreten muss. Dem Nachwuchsstar ist dennoch kein Vorwurf zu machen - in einem desolat agierenden Fnatic ist der Academy-Profi einer der wenigen Lichtblicke der Worlds.

Aktueller Zwischenstand der Gruppenphase:

  • Gruppe A - 1. DWG KIA 2-0 - 2. FunPlus Phoenix 1-1 - 3. Rogue 1-1 - 4. Cloud9 - 0-2
  • Gruppe B - 1. EDward Gaming 2-0 - 2. 100 Thieves 1-1 - 3. T1 1-1 - 4. DetonatioN FocusMe 0-2
  • Gruppe C - 1. Royal Never Give Up 2-0 2. Hanwha Life Esports 1-1 3. PSG Talon 1-1- 4. Fnatic 0-2
  • Gruppe D - 1. Gen. G 1-1 2. LNG Esports 1-1 3. MAD Lions 1-1 4. Team Liquid 1-1


++ Update vom 11. Oktober 2021 ++

Nachdem es bereits in den Matches zwischen Beyond Gaming und Galatasary Istanbul über die volle Distanz ging, erwarten die Fans von League of Legends nun die besten Teams der Welt. Mit dabei sind auch LEC-Vertreter Fnatic, MAD Lions und Rogue. Bereits das erste Spiel des heutigen Tages verspricht Spannung pur: mit FunPlus Phoenix (FPX) und DWG KIA (DK) treffen die Weltmeister von 2019 respektive 2020 aufeinander.

Fnatic spielt als erster Europäischer Vertreter um 15:00 Uhr CEST gegen Play-Ins-Qualifikant Hanwha Life Esports, muss dabei aber auf die Teilnahme des eigenen AD Carry Elias „Upset“ Lipp verzichten. Dieser ist aufgrund eines Vorfalls in der Familie aus Island abgereist. An seiner Stelle wird Louis „Bean“ Schmitz antreten, der gegenwärtig bei FNATIC Rising, dem Academy-Team der Organisation, unter Vertrag steht.

MAD Lions ist um 19:00 Uhr im Match gegen Team Liquid gefordert, während Rogue um 20:00 Uhr auf Cloud9 trifft.

Die Mannschaften der Group Stage

  • Gruppe A - Cloud9 - DWG KIA - FunPlus Phoenix - Rogue
  • Gruppe B - 100Thieves - DetonatioN FocusME - EDward Gaming - T1
  • Gruppe C - Fnatic - Hanwha Life Esports - PSG Talon - Royal Never Give Up
  • Gruppe D - GEN.G - LNG Esports - MAD Lions - Team Liquid

Spielplan der Group Stage für den 11. Oktober 2021

  • 13:00 Uhr - DK gg. FPX
  • 14:00 Uhr - RNG gg. PSG
  • 15:00 Uhr - FNC gg. HLE
  • 16:00 Uhr - LNG gg. GEN
  • 17:00 Uhr - DFM gg. T1
  • 18:00 Uhr - EDG gg. 100
  • 19:00 Uhr - TL gg. MAD
  • 20:00 Uhr - RGE gg. C9

Ergebnisse der Play-In-Stage - Spieltag #2 ++ Update vom 06. Oktober 2021 ++

  • Match #15 - Cloud9 (S) gegen Galtasaray Istanbul (L)
  • Match #14 - Beyond Gaming (S) gegen Unicorns of Love (L)
  • Match #13 - Galatasaray Istanbul (L) gegen DetonatioN FocusME (S)
  • Match #12 - Beyond Gaming (L) gegen Cloud9 (S)
  • Match #11 - Infinity Esports (L) gegen PEACE (S)
  • Match #10 - RED Canids Kalunga (L) gegen LNG Esports (S)
  • Match #9 - PEACE (L) gegen Hanwha Life Esports (S)

Ergebnisse der Play-In-Stage - Spieltag #1 ++ Update vom 05.Oktober 2021 ++

  • Match #8 - Unicorns of Love (L) gegen Galatasaray Istanbul (S)
  • Match #7 - DetonatioN FocusME (L) gegen Cloud9 (S)
  • Match #6 - Galatasaray Istanbul (S) gegen Beyond Gaming (L)
  • Match #5 - Unicorns of Love (L) gegen DeteonatioN FocusME (S)
  • Match #4 - Hanwha Life Esports (S) gegen Infinity Esports (L)
  • Match #3 - LNG Esports (S) gegen PEACE (L)
  • Match #2 - Infinty Esports (L) gegen RED Canids Kalunga (S)
  • Match #1 - Hanwha Life Esports (L) gegen LNG Esports (S)

Start der Play-In-Stage am 05. Oktober 2021

Am morgigen Dienstag, dem 05. Oktober 2021, startet die diesjährige League of Legends World Championship mit der Play-In-Stage. In diesem Jahr gibt es zwei Gruppen, aus denen die jeweils besten zwei Organisationen in die Group-Stage aufsteigen. Rogue, der Drittplatzierte der LEC, muss indess nicht antreten, da das Team aufgrund der fehlenden Mannschaften aus Vietnam direkt in die nächste Runde befördert wurde.

Gruppe A

  • Hanwha Life Esports
  • Infinity Esports
  • LNG Esports
  • PEACE
  • Red Candis

Gruppe B

  • Beyond Gaming
  • Cloud9
  • DetonatioN FocusMe
  • Galatasaray Esports
  • Unicorns of Love

Beginn der Play-Ins ist um 13:00 Uhr (CEST) zwischen den Teams Hanwha Life aus Korea und LNG Esports aus China. Gespielt wird auf dem Patch 11.19, wobei die Champions Akshan und Vex nicht zur Verfügung stehen.

Das ist der Worlds 2021 - Song: Burn it all down

Einmal mehr hat Riot Games einen neuen Song für die anstehende Weltmeisterschaft in League of Legends veröffentlicht: Burn it all down (ft. PVRIS).

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Folgende Teams haben sich direkt für die Worlds 2021 qualifiziert:

LPL - League of Legends Pro League (China)

  1. EDward Gaming / EDG
  2. FunPlus Phoenix / FPX
  3. Royal Never Give Up / RNG

LCK - League of Legends Champions Korea (Korea)

  1. DWG KIA / DK
  2. Gen. G / GEN
  3. T1 / T1

LEC - League of Legends European Championship (Europa)

  1. MAD Lions / MAD
  2. Fnatic / FNC

LCS - League of Legends Championship Series (Nordamerika)

  1. 100 Thieves / 100
  2. Team Liquid / TL

PCS - Pacific Championship Series (Taiwan, Hong-Kong, Macau, Südostasien)

  1. PSG Talon / PSG

VCS - Vietnam Championship Series (Vietnam)

  1. TBD

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Folgenden Teams müssen in der Play-In-Stage antreten

  • LNG Esports / LPL - China
  • Hanwha Life Esports / LCK - Korea
  • Rogue / LEC - Europa
  • Cloud9 / LCS - Nordamerika
  • Beyond Gaming / PCS - TW, HK, MC, SEA
  • VCS Team 2 (TBD) / VCS - Vietnam
  • Unicorns of LoveCIS / LCL (League of Legends Continental League) - CIS
  • Infinity Esports / LLA (Liga Latinoamérica) / Lateinamerika
  • Galatasaray Esports / TCL (Turkish Championship League) - Türkei
  • Red Canids(Brazil) / CBLOL (Circuit Brazilian League of Legends) - Brasilien
  • DetonatioN FocusMe / LJL (League of Legends Japan League) - Japan
  • PEACE / LCO (League of Legends Circuit Oceania) - Ozeanien

Beginn der League of Legends World Championship 2021

Ursprünglich hätte das Event 2021 erneut in China stattfinden sollen, jedoch hat sich Riot Games gegen eine erneut Veranstaltung im Heimatland der LPL entschieden. Stattdessen wurde das Event nach Europa verlegt, wo zuletzt 2019 die Weltmeisterschaft ausgetragen wurde.

Bislang ist jedoch weder der konkrete Starttermin noch die Austragungsorte bekannt. Im Netz wurden bereits Vermutungen geäußert, dass Deutschland zumindest hinsichtlich der Group Stage eine Rolle spielen könnte - genaue Informationen gibt es bislang nicht.