Anzeige
Home>eSports>League of Legends>

LoL: 23 Siege in Folge! T1 baut Rekordserie weiter aus

League of Legends>

LoL: 23 Siege in Folge! T1 baut Rekordserie weiter aus

Anzeige
Anzeige

LoL: T1 baut Siegesserie aus!

LoL: T1 baut Siegesserie aus!

Seit 22 Spielen ist Rekordweltmeister T1 ungeschlagen in der LCK unterwegs. Nun bekam es das Team um Superstar Faker am 3. Spieltag mit Liiv SANDBOX zu tun.
Rekordweltmeister T1 baut die eigene Siegesserie in der LCK weiter aus Nunmehr 23 Siege in Folge stehen beim amtierenden Spring Split Champion auf dem Konto.
Rekordweltmeister T1 baut die eigene Siegesserie in der LCK weiter aus Nunmehr 23 Siege in Folge stehen beim amtierenden Spring Split Champion auf dem Konto.
© T1lol
Florian Merz
Florian Merz

In den vergangenen Wochen und Monaten gab es ausschließlich ein einziges Team, dem es gelang, T1 zu stoppen. Bekanntlich gewann RNG das Finale des MSI 2022 mit 3:2 gegen den amtierenden LCK-Champion und dennoch scheint sich das Team nichts von der knappen Niederlage anmerken zu lassen.

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren! +++

Nach nunmehr drei Spieltagen steht T1 weiterhin ungeschlagen an der Spitze der koreanischen League-of-Legends-Liga und hat auf nationaler Ebene mittlerweile 23 Spiele in Folge gewonnen. Lediglich GEN G, das ebenfalls mit drei Siegen und keiner Niederlage gestartet ist, kommt an den aktuellen Tabellenführer heran.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Klare Sache! T1 gegen Liiv SANDBOX

Im laufenden Summer Split hat T1 bislang ein einziges Match verloren. Da jedoch die LCK im Gegensatz zur LEC und LCS in einem Best-of-Three-Modus ausgespielt wird, konnte sich der Rekordweltmeister schnell davon erholen und die Konkurrenz von kt Rolster schlussendlich mit 2:1 besiegen. In der aktuellen Partie gegen Liiv SANDBOX kam es nicht einmal so weit.

Lesen Sie auch
Nach mehr als drei Jahren kehren League of Legends und die LEC auf die Bühnen Europas zurück. Das Finale des laufenden Summer Splits findet am 10. und 11. September in Malmö, Schweden statt.
League of Legends
League of Legends
30.06.
Halbzeit in der heimischen Strauss Prime League! Der Spieltag zum Abschluss der Summer-Split-Hinrunde brachte kaum überraschende Ergebnisse. Haben wir zu viele Goliaths und zu wenige Davids?
League of Legends
League of Legends
29.06.

Im ersten Matchup spielten T1 ihre volle Stärke aus, im Zuge dessen insbesondere Lee „Faker“ Sang-hyeok mit einem erstaunlichen Pick auf sich aufmerksam machte. Trotz einiger kleinerer Nerfs wählte der dreifache Weltmeister Swain aus, einen mittlerweile wieder häufiger auf der Mid Lane anzutreffenden Support-Mage. Zwar konnte er keinen wirklichen Einfluss auf das Spiel in Form von Kills nehmen, doch als Unterstützer, Tank und vor allem dank seiner CC-Fähigkeit verhalf er dem Team zu einem beinah ungefährdeten Sieg .

Match zwei wiederum lässt sich als klarer Stomp deklarieren. In nicht einmal 24 Minuten, mit einem finanziellen Vorteil von 11,3k Gold sowie 12:3 Kills, bezwang T1 die Konkurrenz und sicherte sich ein unproblematisches 2:0 und thront somit weiter an der Spitze der nationalen LoL-Liga.