Anzeige
Home>eSports>PUBG>

Deutsche Beteiligung beim PUBG Nations Cup 2022 - Alle Infos!

PUBG>

Deutsche Beteiligung beim PUBG Nations Cup 2022 - Alle Infos!

Anzeige
Anzeige

Der PUBG Nations Cup 2022

Der PUBG Nations Cup 2022

Am 16. Juni startet in Thailand der große Länderwettstreit in PUBG: Battlegrounds. Zu den 16 antretenden Nationen zählt auch eine deutsche Delegation.
Am 16. Juni startet in Bangkok, Thailand der große PUBG eNations Cup 2022. Auch ein deutsches Team ist mit von der Partie und spielt um ein Preisgeld von insgesamt 500.000 US-Dollar.
Am 16. Juni startet in Bangkok, Thailand der große PUBG eNations Cup 2022. Auch ein deutsches Team ist mit von der Partie und spielt um ein Preisgeld von insgesamt 500.000 US-Dollar.
© Krafton
Florian Merz
Florian Merz

16 Teams, 500.000 US-Dollar und ein Ziel: Der Sieg des PUBG Nations Cup 2022.

Beginnend am 16. Juni 2022 kämpfen die antretenden Nationalmannschaften in insgesamt 20 Matches um den Gesamtsieg und hohe Preisgelder. Alleine der Gewinner streicht insgesamt 100.000 US-Dollar ein. Dieser Betrag kann sich jedoch weiter erhöhen, da Entwickler Krafton ankündigte, verkaufte ingame-Gegenstände dem gesamten Preispool hinzuzufügen und somit auch auf sogenanntes Crowdsourcing zurückzugreifen.

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren! +++

Mit von der Partie ist auch eine deutsche Mannschaft, die sich aus den folgenden Spielern zusammensetzt:

  • Tim „Myca“ Bodenseh von shiftW
  • Michael „Zoccer“ Klug von Austrian Force Esports
  • JanPaiinZ“ Kösters von Austrian Force Esports
  • Luca „AzzaRR“ D. von Vuptrox

Christian „Itzz_ChrizZ“ Blank von shiftW übernimmt die Rolle des Head Coaches.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Das who‘s who der PUBG-Szene - Der PUBG Nations Cup 2022

Der PUBG Nations Cup 2022 ist nicht nur das zweite Ereignis seiner Art, zugleich stellt es das All-Star-Event des laufenden Kalenderjahres dar. Die Spieler selbst wurden von den Fans gewählt und so zusammengestellt. Neben Deutschland nehmen folgende Teams an dem Wettbewerb teil:

  • Argentinien
  • Brasilien
  • Australien
  • Kanada
  • China (Mainland)
  • Finnland
  • Indonesien
  • Japan
  • Südkorea
  • Thailand
  • Türkei
  • China (Taiwan)
  • England (Vereinigtes Königreich)
  • USA
  • Vietnam

Obwohl das Turnier als LAN-Event angelegt ist, wird das Team aus China (Mainland) aufgrund der herrschenden nationalen Coronapolitik aus einer Einrichtung in Guangzhou heraus teilnehmen. Die restlichen Teams haben sich bereits in Bangkok, Thailand in der TRUE ICON HALL ICONSIAM eingefunden.

MEHR DAZU