Home>eSports>Valorant>

Valorant soll angeblich 2025 einen eigenen Film bekommen

Valorant>

Valorant soll angeblich 2025 einen eigenen Film bekommen

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Kommt ein Valorant-Film?

Arcane hat die Welt im Sturm erobert, folgt jetzt Valorant? Angeblich befindet sich derzeit ein Valorant-Film in China in der Entwicklung.
Twitter-Account KINGDOM LABORATORIES berichtet darüber, dass Riot gegenwärtig in China angeblich an einem Valorant-Film arbeitet
Twitter-Account KINGDOM LABORATORIES berichtet darüber, dass Riot gegenwärtig in China angeblich an einem Valorant-Film arbeitet
© KINGDOM LABORATORIES/Riot Games
Florian Merz
Florian Merz

League of Legends zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Spielen der Welt, was nicht nur an dem Titel an sich liegt. Auch die Lore, sprich die Hintergrundgeschichten der einzelnen Charaktere begeistern Menschen weltweit. Entsprechend wurde die Serie „Arcane“ aufgenommen und heimste eine Trophäe nach der anderen ein.

{ "placeholderType": "MREC" }

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren +++

Nun könnte schon bald das nächste filmische Projekt von Riot Games den Zuschauer:innen ins Haus stehen. Bereits vergangenen Montag berichtete der bekannte Valorant-Leaker Kingdom Laboratories via Twitter/X.com über die Entwicklung eines Valorant-Films. Laut diesem soll sich der Streifen gegenwärtig in China in der Entwicklung befinden und 2025 erscheinen. Auch das Datum für einen ersten Trailer wurde schon genannt. Dieser ist für einen Release am 13. Oktober 2024 geplant.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

+++ Sendungen, Interviews, VODs! Abonniert unseren neuen YouTube- und TikTok-Kanal für noch mehr eSports- & Gaming-Content! +++

{ "placeholderType": "MREC" }

Optisch soll sich der Film mehr an der Grafik des Spiels orientieren. Damit schlägt Valorant einen anderen Pfad ein, als Riot es mit League of Legends und Arcane tat. Vonseiten Riots gab es diesbezüglich bis dato kein offizielles Statement weshalb die Informationen - bislang - mit Vorsicht zu genießen sind.