Anzeige
Home>Fußball>

Fürth schnappt sich Sidney Raebiger von RB Leipzig

Fußball>

Fürth schnappt sich Sidney Raebiger von RB Leipzig

Anzeige
Anzeige

Fürth schnappt sich Leipzig-Juwel

Fürth schnappt sich Leipzig-Juwel

Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth hat Jugendnationalspieler Sidney Raebiger verpflichtet.
Mittelfeldspieler Dani Olmo vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig ist im Urlaub offenbar überfallen worden.
SID
SID
von SID

Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth hat Jugendnationalspieler Sidney Raebiger verpflichtet. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt von Pokalsieger RB Leipzig nach Franken und erhält beim Kleeblatt einen Vertrag bis 2025.

"Wir freuen uns sehr, dass sich eines der größten deutschen Talente ganz bewusst für die Spielvereinigung entschieden hat. Seine Entscheidung zeigt, welche Perspektiven wir bieten", sagte der Fürther Sport-Geschäftsführer Rachid Azzouzi.

Raebiger lief bislang zehnmal für die deutsche U17-Nationalmannschaft auf und erzielte dabei drei Treffer.

Lesen Sie auch
Fußball-Zweitligist SC Paderborn muss wegen Fehlverhaltens seiner Fans eine Geldstrafe von 6900 Euro zahlen.
2. Bundesliga
2. Bundesliga
05.07.
Fußball-Zweitligist Hansa Rostock und Mittelfeldspieler Hanno Behrens gehen getrennte Wege.
2. Bundesliga
2. Bundesliga
04.07.

Bei den Leipzigern feierte er im August 2021 als jüngster Spieler der Vereinsgeschichte im DFB-Pokalspiel gegen den SV Sandhausen sein Pflichtspieldebüt. Anschließend kam Raebiger auch in der Bundesliga einmal zum Einsatz.