Anzeige

Presse: „Neuer Flick-Kurs zeigt Resultate“

Presse: „Neuer Flick-Kurs zeigt Resultate“

Die DFB-Elf löst das Ticket für die WM in Katar, Hansi Flick baut seine Siegesserie zum Star aus. Die internationalen Pressestimmen.
Manuel Neuer und Kai Havertz überraschten mit ihren Aussagen, dass der WM-Titel das Ziel des DFB-Teams wäre - gerade nach der enttäuschenden EM. Sind die Titel-Ansagen clever oder vermessen?
. SPORT1
von SPORT1
12.10.2021 | 11:42 Uhr

Die deutsche Nationalmannschaft sichert sich als erste Nation die Teilnahme an der WM in Katar.

Durch den 4:0-rfolg gegen Nordmazedonien ist das Team von Hansi Flick nicht mehr von Platz eins der Qualifikationsgruppe J zu verdrängen. (DATEN: Tabellen der WM-Qualifikation)

Die internationalen Medien haben die vorzeitige WM-Qualifikation der Deutschen eher nüchtern kommentiert. „Der Weltmeister von 2014 hat die Krise der vergangenen Jahre überwunden“, schrieb die Gazzetta dello Sport.

„Die Qualifikation dient dazu, die Schreckgespenster der Krise in den vergangenen Jahren zu verjagen“, urteilte der Corriere dello Sport. Die Krone konstatierte: „Deutschland spaziert souverän zur WM-Teilnahme.“

Die internationalen Pressestimmen:

ENGLAND

The Guardian: „Werner hilft Deutschland, um sich als erstes Land für Katar zu qualifizieren.“

FRANKREICH

L‘Equipe: „Um sich schon am Montag für die WM in Katar zu qualifizieren, musste Deutschland in Nordmazedonien gewinnen und Armenien in Rumänien ausrutschen. Beide Bedingungen haben sich erfüllt. Deutschland hat allerdings Zeit gebraucht, um die Aufgabe zu lösen.“

ITALIEN

Gazzetta dello Sport: „Deutschland hat es eilig. Der Weltmeister von 2014 hat die Krise der vergangenen Jahren überwunden. Der neue Kurs unter Hansi Flick zeigt Resultate.“

Corriere dello Sport: „Die Qualifikation dient dazu, die Schreckgespenster der Krise in den vergangenen Jahren zu verjagen“.

Tuttosport: „Hansi Flick wahrt sein perfektes Durchschnittsergebnis: Fünf Siege in fünf Spielen. Eine deutsche Verteidigungsmauer gibt den Nordmazedoniern keine Chancen.“

ÖSTERREICH

Krone: „Deutschland spaziert souverän zur WM-Teilnahme.“

Der Standard: „Deutschland nach 4:0 in Nordmazedonien fix bei der WM 2022.“

NIEDERLANDE

Telegraaf: „Deutschland hat das WM-Ticket sicher.“

Algemeen Dagblad: „Flick zieht mit Löw gleich.“

NOS: „Die Mannschaft musste gegen eine überraschende Heimniederlage im März ankämpfen, aber gewinnt in Skopje mit 4:0.“

BELGIEN

Grenzecho: „Startrekord für Flick: Deutschland löst weltweit erstes WM-Ticket.“

SPANIEN

AS: „Deutschland löst das Ticket für Katar.“

-----------------

mit Sport-Informations-Dienst (SID)

MEHR DAZU