Anzeige

Ex-Bundesliga-Star in achte Liga

Ex-Bundesliga-Star in achte Liga

Nando Rafael spielt neuerdings in der Kreisoberliga für einen Klub aus Frankfurt.
Nando Rafael (ehemals Hertha, r.) im Duell mit dem damaligen Bayern-Spieler Owen Hargreaves (Bayern)
Nando Rafael (ehemals Hertha, r.) im Duell mit dem damaligen Bayern-Spieler Owen Hargreaves (Bayern)
© Imago
. SPORT1
von SPORT1
13.10.2021 | 15:30 Uhr

Prominenter Neuzugang für den FC Union Niederrad 07!

Nando Rafael läuft ab sofort für den Verein aus der Kreisoberliga Frankfurt auf.

„Wir freuen uns, mit Nando Rafael einen Ex-Profi für die Union gewonnen zu haben, der uns mit seiner Erfahrung und Intelligenz auf und neben dem Platz helfen kann“, schrieb der Achtligist - unter der Kreisoberliga sind in Hessen die Kreisligen A bis D - bei Instagram.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Weiter heißt es: „Nach seinem Karriereende konnten wir ihn überzeugen, für uns die Schuhe zu schnüren.“

Rafael spielte für Gladbach und Bochum

Der Offensivspieler hat in seiner Laufbahn 120 Bundesliga- und 56 Zweitligapartien absolviert, in denen er 48 Tore schoss. Seine letzte Profistation war der VfL Bochum in der Saison 2015/2016.

Zuvor war Rafael unter anderem für Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC und den FC Augsburg aufgelaufen. Der heute 37-Jährige spielte zudem 13 Mal für die deutsche U21 und absolvierte drei Länderspiele für sein Geburtsland Angola.

Im Sommer 2019 hatte er sich der SG Germania Birklar in der Kreisliga A Gießen angeschlossen. „Ich wollte nach dem Ende meiner Karriere endlich einmal spielen ohne Druck“, hatte er im Dezember 2019 laut Lauterbacher Anzeiger gesagt.